Genießen mit Kerrygold!

1. 2. Cranberries auftauen und die Butter weich werden lassen. Äpfel waschen, Deckel abschneiden und Kerngehäuse von oben nach un- ten ausschneiden. Cranberries und Marzipan fein würfeln, mit Nüs- sen, TL Zimt, Honig und 30 g Butter verkneten. Marzipan-Masse in die Äpfel füllen. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze, Umluft 160 Grad) vorheizen. Auflaufformmit 10 g Butter einfetten, Äpfel hineinsetzen. Alles auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen. Springform (ø 26 cm) mit 10 g Butter einfetten. 250 g Butter mit Zucker und Eiern cremig rühren. Mehl, Nüsse, Backpulver, Zitro- nenschale und 1 TL Zimt vermischen, zum Butter-Mix geben. Teig und Bratäpfel in die Form geben, auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen (Apfeldeckel nach 20 Minuten aufsetzen). Mit halbierten Zimtstangen und Puderzucker bestäubt anrichten. Bratapfelkuchen 30 Minuten 1 Stunde 4 Personen Portion: 548 kcal; 8,4 g Eiweiß; 36,3 g Fett; 44,6 g Kohlenhydrate · 30 g TK-Cranberries · 300 g Kerrygold Original Irische Süßrahmbutter · 6 kleine Äpfel · 30 g Marzipanrohmasse · 40 g gehackte Haselnüsse · Zimtpulver · 50 g Honig · 150 g Zucker · 4 Eier (M) 46 · 200 g Weizenmehl · 200 g gemahlene Haselnüsse · 3 TL Backpulver · 1 TL fein abgeriebene Bio-Zi- tronenschale · 3 Zimtstangen · Puderzucker

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ3NDQ=