Genießen mit Kerrygold!

Für die Streusel 210 g kalte Butter mit 200 g Zucker, 300 g Mehl, Vanillezucker und 1 Prise Salz zu Streuseln verkneten und abge- deckt kalt stellen. Für den Teig 100 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Butter mit 550 g Mehl, Hefe, 50 g Zucker, der lauwarmen Milch, 1 Ei, Ei- gelb und 1 Prise Salz zu einem weichen Teig verarbeiten. Alles ab- gedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Rhabarber waschen und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Back- blech mit Backpapier auslegen. Teig noch einmal mit Mehl kneten und auf dem Blech ausrollen. Rhabarber darauf verteilen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Kalte Streusel gleichmäßig da- rauf verteilen und den Kuchen noch einmal abgedeckt 15 Minu- ten gehen lassen. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze, Umluft 160 Grad) vorheizen. Kuchen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen. 1. 2. 3. 30 Min. + 1 1/4 Stunden (Gehzeit) 30 Min. 4 Personen Portion: 444 kcal; 7,5 g Eiweiß; 17,7 g Fett; 60,8 g Kohlenhydrate · 310 g Kerrygold Original Irische Butter · 300 g Zucker · 870 g Weizenmehl · 1 Tütchen Bourbon-Vanillezucker · Salz · 1 Tütchen Trockenhefe SWEETS Rhabarber-Crumble 38 · 250 ml lauwarme Milch · 1 Ei (M) · 1 Eigelb (M) · 1,2 kg Rhabarber

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ3NDQ=