Steak–Sandwiches mit Cheddar–Jalapeño–Dip

3,5 Sterne Bewertung
45 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten:

700g Rumpsteak (am Stück)
2 Knoblauchzehen
60ml + 4 TL Olivenöl
1 TL Edelsüß-Paprika
1–2 Msp. geräuchertes Paprikapulver
1 TL flüssiger Honig
1 Jalapeño
200g Schlagsahne
200g Doppelrahm-Frischkäse
400g Kerrygold Original Irischer Cheddar, gerieben
4 Stiele Koriander
Saft und Schale von 1/2 Bio–Limette
Salz
Pfeffer
2 rote Zwiebeln
2 Tomaten
1/2 Kopf Römersalat
8 Scheiben Frühstücksspeck
1 rustikales Baguette (ca. 450g)
grobes Meersalz
Frischhaltefolie

So gelingen Steak–Sandwiches mit Cheddar–Jalapeño–Dip:

1. Steak vorbereiten und marinieren
Steak trocken tupfen, quer halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. 60 ml Öl, Knoblauch, beide Paprikapulver und Honig in einer Schüssel verrühren. Fleisch in die Marinade geben und durchmischen.

2. Ziehen lassen
Mit Folie bedeckt ziehen lassen.

3. Cheddar-Dip zubereiten
Inzwischen Jalapeño längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Sahne und Frischkäse in einem Topf erhitzen. Topf vom Herd nehmen, 150 g Cheddar einrühren und schmelzen lassen. Abkühlen lassen. Koriander waschen und trocken schütteln. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Jalapeñoringe, gehackten Koriander, Limettensaft und -schale unter den Cheddar-Dip rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.

4. Zwiebeln, Tomaten, Salat und Baquette vorbereiten
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Baguette in 4 Stücke schneiden und die Brotstücke quer halbieren. Schnittflächen je mit 1 TL Öl beträufeln und in einer heißen Grillpfanne unter Wenden goldbraun braten.

5. Baguettehälfte mit Cheddar-Dip und Cheddar überbacken
Baguettehälften jeweils mit etwas Cheddar-Dip bestreichen. Obere Baguettehälften auf ein Backblech legen. 150 g Cheddar darüberstreuen. Unter dem heißen Grill des Backofens bei 240 °C ca. 2 Minuten überbacken.

6. Fleisch braten, würzen und mit Cheddar überbacken
Fleisch in einer heißen Grillpfanne von jeder Seite
1–2 Minuten braten. Auf ein Backblech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 g Cheddar darüberstreuen. Unter dem heißen Grill des Backofens bei 240 °C ca. 2 Minuten überbacken.

7. Baguette belegen, garnieren und servieren
Untere Baguettehälften mit Salat, Tomaten, Speck und Zwiebeln belegen. Fleisch aus dem Ofen nehmen und auf die unteren Baguettehälften geben. Obere Baguettehälften aus dem Ofen nehmen und daraufsetzen. Sandwiches anrichten. Mit Meersalz und Pfeffer bestreuen. Mit übrigem Koriander garnieren. Übrigen Cheddar-Dip in einem Schälchen dazu reichen.

Pro Portion ca. 4110 kJ, 980 kcal. E 47 g, F 73 g, KH 34 g

Arbeitszeit: 45 Minuten

Jetzt Steak–Sandwiches mit Cheddar–Jalapeño–Dip bewerten!

3,5 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept
Knoblauch Butter Baguette
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Steak Bites mit Grillgemüse
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.