Spargel Flammkuchen mit Cheddar

2,9 Sterne Bewertung
4 Portionen
50 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:
15g Hefe
375g Mehl
150ml Buttermilch
Salz
4 EL Kerrygold Original Irische Butter (flüssig)

Für den Belag:
250g grüner Spargel
80g rote Zwiebeln
80g weiße Zwiebeln
120g durchwachsener Speck
150g Crème fraîche
200g Schmand
Salz
Pfeffer
150g Kerrygold Original Irischer Cheddar gerieben

So gelingt die Zubereitung des Spargel Flammkuchens mit Cheddar:

1. Teig vorbereiten
Hefe zerbröseln und in 50 ml lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Hefemischung, Buttermilch, Salz, Butter in einer Küchenmaschine mit Knethaken mind. 3 Minuten verkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Teig auf der Arbeitsfläche gut durchkneten und zu einer Kugel formen. In eine Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch bedecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

2. Spargel verarbeiten
Wasser in einem mittelgroßen Topf mit etwas Salz zum Kochen bringen. Spargel im unteren Ende schälen, die Enden abschneiden. Spargel im kochenden Salzwasser 2 Minuten vorgaren, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Spargel gut abtropfen lassen, dann längs halbieren.

3. Zutaten für den Belag mischen
Zwiebeln pellen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Speck in feine Streifen schneiden. Crème fraîche mit Schmand, Salz und Pfeffer verrühren.

4. Teig kneten und teilen
Backpapier und Frischhaltefolie in je 4 Stücke in Backblechgröße (40 x 30 cm) schneiden. Aufgegangenen Teig kräftig durchkneten, zur Rolle formen und in 4 gleichgroße Stücke teilen. 1 Teigstück nach dem anderen auf je 1 Backpapier legen.

5. Teige ausrollen
Dann das Backpapier auf ein Stück Teppichstopper legen, damit es nicht wegrutscht. Teigstücke so lange dünn ausrollen, bis sie sich zusammenziehen, dann sind sie schön elastisch. Teig mit Frischhaltefolie abdecken, damit er nicht trocken wird. Diesen Vorgang mit allen Teigstücken 1 bis 2 Mal wiederholen, bis der Teig ca. 2 mm dünn ist.

6. Teige bestreichen
Den Backofen mit dem Blech auf der untersten Schiene auf 250 Grad (Gas 5, Umluft nicht empfehlenswert) 20 Minuten vorheizen. Teigstücke nacheinander mit je ¼  der Crème fraîche Mischung bestreichen, mit je ¼ der Speckstreifen und Zwiebelringe bestreuen. Mit ¼ des Spargels belegen und ¼ des Cheddars bestreuen.

7. Flammkuchen backen und servieren
Mit dem Backpapier auf das heiße Blech ziehen und im vorgeheizten Backofen 7 bis 8 Minuten backen. Mit Pfeffer bestreut servieren.

Nährwerte (pro Portion):
3798 kj/ 908 kcal.
52g Fett
74g Kohlenhydrate
29g Eiweiß

Koch- /Backzeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Ruhezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 170 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Quinoa Salat mit ofengerösteten Karotten
Zum Rezept
Steak mit Maiskolben und Gemüse
Zum Rezept
Maultaschenspieße
Zum Rezept
Süßkartoffel Soufflés
Zum Rezept
Kartoffelsuppe mit Garnelen
Zum Rezept
Bohnenbuletten mit Joghurt-Frischkäse-Dip
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Spargel Flammkuchen mit Cheddar bewerten!

2,9 Sterne Bewertung