Shakshuka

4,0 Sterne Bewertung
4 Portionen
55 Min
einfach
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

Für das Shakshuka:
2 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Chilischote
2 Dosen geschälte Tomaten à 440 g
1 Dose gehackte Tomaten à 440 g
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Paprikaschote, grün
1 Paprikaschote, rot
4 Eier
Salz
Pfeffer
Frische Petersilie

Für das Brot:
4 Scheiben Sauerteigbrot
4 EL Kerrygold Original Irische Butter

So wird Shakshuka zubereitet:

  1. Zutaten zerkleinern 

Die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch und die Chilischote fein hacken. Die Paprika waschen, putzen und in Stücke schneiden.

  1. Butterschmalz erhitzen

Das Butterschmalz in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen.

  1. Zwiebel, Knoblauch und Chilli andünsten 

Die Zwiebel im Butterschmalz glasig dünsten. Nun den Knoblauch und die Chilischote hinzugeben, eine Minute mit andünsten, dann die Gewürze hinzugeben.

  1. Gehackte Tomaten kochen

Die ganzen sowie die gehackten Tomaten in die Pfanne geben, umrühren und anschließend für 15-20 Minuten offen köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

  1. Tomaten zerdrücken 

Die ganzen Tomaten nun mit einer Gabel grob zerdrücken, die Paprika hinzufügen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. 

  1. Eier hinzufügen und garen lassen 

Weitere 5 Minuten köcheln lassen, dann mit einem Kochlöffel Mulden in die Tomatensauce drücken, die Eier vorsichtig aufschlagen und in die Mulden gleiten lassen. Einen Deckel auf die Pfanne setzen und die Eier garen, bis das Eiweiß gestockt ist.

  1. Brot toasten und servieren 

In der Zwischenzeit das Brot toasten und noch heiß mit Butter bestreichen. Das Shakshuka mit Petersilie garnieren und mit dem Brot servieren.

Koch- /Backzeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.