Genießen mit Kerrygold!

1. 2. Süßrahmbutter 15 Minuten bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze, Umluft 160 Grad) vorheizen, Springform (ø 26 cm mit Rohrbodeneinsatz) mit 20 g Süßrahmbutter einfetten. Zucker mit 340 g Süßrahmbutter, 1 Prise Salz und Vanillemark cremig aufschlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver verrühren, die Hälfte mit dem Butter-Mix vermischen. 175 ml Milch unterrühren und die restliche Mehl-Mischung unterheben. Etwa 1/3 vom Teig in eine zweite Schüssel geben, Kakaopulver und die restliche Milch zugeben. Alles gründlich zu einem dunklen Teig vermischen. Die Hälfte vom restlichen Teig in die Form geben und glatt streichen. Dunklen Teig daraufgeben, den Rest vom hellen Teig darauf verteilen und eine Gabel spiralförmig durch die Teig- schichten ziehen, um den Marmoreffekt zu erzielen. Kuchen auf mittlerer Schiene 40-45 Minuten backen und mit Puderzucker be- stäubt servieren. Marmorkuchen 25 Minuten 45 Minuten 4 Personen Portion: 538 kcal; 9,5 g Eiweiß; 29,7 g Fett; 56,3 g Kohlenhydrate · 360 g Kerrygold Original Irische Süßrahmbutter · 350 g Zucker · Salz · 1 Vanilleschote · 6 Eier (M) · 400 g Weizenmehl 47 · 15 g Backpulver · 250 ml Milch · 75 g Backkakao · Puderzucker

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ3NDQ=