Herbstknacker – Kürbiskekse

2,6 Sterne Bewertung
15 Portionen
70 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 15 Portionen:

180g Hokkaido Kürbis (entkernt)
250g Dinkelmehl (Typ 630)
240g Ankerkraut Rohrohrzucker
200g Kerrygold Original Irische Butter (weich)
2 Eier (Größe M)
2 TL Ankerkraut Keksgewürz
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

So werden die Kürbiskekse zubereitet:

1. Backofen vorheizen
Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Kürbis garen
Kürbis entkernen, waschen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten lang garen.

3. Teig zubereiten
In der Zwischenzeit Eier und Zucker mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührer schaumig schlagen. Nun Mehl und Backpulver ordentlich miteinander vermengen.

Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und pürieren. Ofen in der Zwischenzeit nicht ausstellen. Anschließend das Kürbispüree, die Butter, das Mehl und das Keksgewürz in der Reihenfolge langsam unter das Zucker-Ei-Gemisch geben.

4. Kekse backen
Nun ein mit Backpapier belegtes Backblech mit 4 cm großen und 0,5 cm dicken Klecksen belegen und bei 180 Grad Umluft 20 Minuten backen, bis diese goldbraun sind und eine angenehme Festigkeit erreicht haben.

Koch- /Backzeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 70 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit Ankerkraut erstellt.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Herzhafte Dinkelbrötchen mit Organgen-Rosmarin-Butter
Zum Rezept
Brezel-Bowl mit selbstgemachten Laugen-Croutons
Zum Rezept
Klassische Brownies (ohne Nüsse)
Zum Rezept
Apple Crumble mit Vanillesauce
Zum Rezept
Apfel-Streusel-Kuchen
Zum Rezept
Ameisenkuchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Herbstknacker – Kürbiskekse bewerten!

2,6 Sterne Bewertung