Gefüllte Käsekroketten

2,8 Sterne Bewertung
20 Portionen
65 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 20 Portionen:

30g Kerrygold Original Irische Butter
30g Mehl
250ml Milch
4 Scheiben Kerrygold Original Irischer Cheddar Chili oder würzig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss, gerieben
300g Datteltomaten
200g grüner Spargel
1 Grapefruit
Ca. 2 TL Zucker
2 EL Öl
300g Naturjoghurt
100g Mayonnaise
½ Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian und Schnittlauch)
200g gekochte, geschälte Kartoffeln
3 Eier (M)
150g Panko
100g Semmelbrösel
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl zum Frittieren
Küchenpapier

So werden gefüllte Käsekroketten zubereitet:

1 Béchamelsauce zubereiten 
Für die Béchamelsauce die Butter in einem weiten Topf schmelzen. Mehl unter ständigem Rühren zugeben und anschwitzen. Milch langsam zugießen, dabei weiter rühren. Kurz aufkochen lassen, Käse zugeben und darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Topf von der Hitze ziehen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

2. Spargelsalat vorbereiten 
Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Spargel putzen, holzige Enden abschneiden und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Grapefruit schälen und Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden. Saft aus den Trennhäuten pressen und beiseitestellen. Tomaten mit Spargel, Grapefruit-Filets, 1 TL Zucker und 2 EL Öl in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt kalt stellen.

3. Dip zubereiten
Joghurt, Mayonnaise und Grapefruitsaft in einer Schüssel glattrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ebenfalls zugedeckt kalt stellen.

4. Abgekühlte Béchamelsauce verfeinern
Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kartoffeln durch eine Presse drücken und mit Kräutern unter die abgekühlte Béchamel rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5. Kroketten formen und frittieren
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Aus der Masse zwei ca. 1,5 cm dicke Rollen formen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Eier in einer flachen Schüssel verquirlen. Panko und Semmelbrösel in einer weiteren Schüssel mischen.

Teigstücke nacheinander erst in verquirltem Ei, dann in der Bröselmischung wenden. Vorgang nochmals wiederholen. Portionsweise im heißen Öl goldbraun frittieren. Fertig frittierte Kroketten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Und sofort mit Salat und Dip anrichten.

Koch- /Backzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Kühlzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 85 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Quinoa Salat mit ofengerösteten Karotten
Zum Rezept
Steak mit Maiskolben und Gemüse
Zum Rezept
Maultaschenspieße
Zum Rezept
Süßkartoffel Soufflés
Zum Rezept
Kartoffelsuppe mit Garnelen
Zum Rezept
Bohnenbuletten mit Joghurt-Frischkäse-Dip
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Gefüllte Käsekroketten bewerten!

2,8 Sterne Bewertung