Zwiebelkuchen Irish Style

3,5 Sterne Bewertung
12 Portionen
55 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 12 Portionen:

125 ml Milch
250 g Mehl
½ Würfel (21 g) Hefe
½ TL Zucker
500 g rote Zwiebeln
40 g + 3 EL Kerrygold Original Irische Butter
100 g geräucherter durchwachsener Speck
Salz
125 ml Schlagsahne
2 Eigelb (Größe M)
Kümmel
Pfeffer
150 g Kerrygold Original Irischer Cheddar, herzhaft gerieben
Kerrygold Original Irische Butter für das Blech

So wird der Zwiebelkuchen Irish Style zubereitet:

1. Teig vorbereiten
Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit Zucker und Milch zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

2. Zwiebeln andünsten
Inzwischen Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden. 40 g Kerrygold Butter erhitzen. Zwiebelspalten darin andünsten. Speck in Würfel schneiden.

3. Butter und Salz zum Teig geben
3 EL Kerrygold Butter und 1 TL Salz zum Vorteig geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.

4. Teig ausrollen und belegen
Ein Backblech (32 x 40 cm) mit Kerrygold Butter fetten. Teig durchkneten und ausrollen. Backblech mit dem Teig auslegen. Zwiebeln auf dem Teig verteilen. Mit Pfeffer würzen. Mit Speckwürfeln und geriebenem Kerrygold Cheddar bestreuen.

5. Zwiebelkuchen backen
Sahne und Eigelbe verquirlen, mit Salz und Kümmel würzen und über den belegten Teig gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 25 Minuten backen.

Koch- /Backzeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 85 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.