Veggie Burger mit Tomatenmarmelade

2,9 Sterne Bewertung
4 Portionen
50 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

1 rote Zwiebel
500g Fleischtomaten
3 EL Öl & etwas zum Bestreichen
2 TL Zucker
50ml Weißwein-Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Oregano, getrocknet
1 Knoblauchzehe
1 Dose (400g) schwarze Bohnen (alternativ Kidneybohnen)
4 EL Leinsamen, gemahlen
80g Haferflocken, blütenzart
1 TL mittelscharfer Senf
½ TL geräuchertes Paprikapulver
200g Salatgurke
1 Apfel (ca. 180g)
Saft von ½ Zitrone
1 reife Avocado
1 Beet Kresse
50g Baby-Blattspinat
4 Burgerbrötchen
4 Scheiben Kerrygold Original Irischer Burger Cheddar

So wird der Veggie Burger mit Tomatenmarmelade zubereitet:

1. Tomatenmarmelade herstellen
Für die Tomatenmarmelade Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten putzen, waschen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin mit 1 TL Zucker glasig dünsten. Tomaten zugeben, mit Essig ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2. Patty-Masse vorbereiten 
In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen in ein Sieb gießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel Bohnen, Knoblauch, Leinsamen, Haferflocken, Senf und Paprikapulver zu einem Mus zerdrücken oder kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt beiseitestellen. Tomatenmarmelade ebenfalls abschmecken und abkühlen lassen.

3. Burger-Toppings vorbereiten
Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in feine Streifen schneiden, mit der Hälfte vom Zitronensaft in einer Schüssel mischen. Avocado am Kern entlang halbieren, Kern und Schale entfernen, Avocado in Scheiben schneiden und mit übrigem Zitronensaft beträufeln. Kresse vom Beet schneiden, Spinat putzen, waschen, trockenschütteln und mit der Gurke, Kresse, 1 EL Öl und 1 TL Zucker zum Apfel in die Schüssel geben. Alles mischen und kalt stellen.

4. Patties grillen und Burger stapeln 
Aus der Bohnenmasse 4 etwas gleichgroße Patties formen, mit etwas Öl bestreichen und auf dem heißen Grill oder in der Pfanne von beiden Seiten 4 bis 5 Minuten grillen. Brötchen waagerecht halbieren und ebenfalls kurz rösten. Untere Brötchenhälften mit Tomatenmarmelade bestreichen, Avocado, Patty und je eine Scheibe Käse darauflegen. Etwas Tomatenmarmelade darauf verteilen und Brötchen Oberseiten darauflegen. Salat dazu reichen.

Koch- /Backzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Irish Scones mit Himbeer-Chia-Marmelade
Zum Rezept
Einfaches Kartoffelgratin mit Cheddar
Zum Rezept
Satéspieße mit Erdnusssauce
Zum Rezept
Pastasotto mit gerösteten Tomaten
Zum Rezept
Pancakes aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Flammkuchen aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Veggie Burger mit Tomatenmarmelade bewerten!

2,9 Sterne Bewertung