Süßkartoffeln mit gerösteten Kichererbsen

2,8 Sterne Bewertung
2 Portionen
125 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 2 Portionen:

Für die gerösteten Kichererbsen:
1 Dose Kichererbsen
50g Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Knoblauchpulver
Salz
Pfeffer

Für das Dressing:
3 EL Tahini
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer, etwa 1-2 cm
1/2 Zitrone, den Saft davon
5-6 EL kaltes Wasser
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Außerdem:
2 Süßkartoffeln
Kräuter oder Frühlingszwiebeln in Streifen geschnitten
1 Granatapfel
Orientalische Salsa von Ankerkraut

So werden Süßkartoffeln mit gerösteten Kichererbsen zubereitet:

1. Süßkartoffeln garen
Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Süßkartoffeln mit einer Gabel einige Male tief einstechen, dann in eine Auflaufform geben und auf mittlerer Schiene 45 bis 60 Minuten backen, bis die Süßkartoffeln gar sind. Aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und warmhalten.

2. Kichererbsen trocken tupfen
In der Zwischenzeit die Kichererbsen abgießen, mit Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und die Häutchen etwas entfernen. Je trockener die Kichererbsen sind, desto knuspriger werden sie.

3. Kichererbsen in Butterschmalz schwenken
Das Butterschmalz in einen kleinen Topf geben und schmelzen. Die Kichererbsen in eine Schüssel geben, das Butterschmalz hinzugeben und die Kichererbsen darin schwenken.

4. Kichererbsen backen
Nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze für 25 bis 30 Minuten in den Ofen geben.

5. Würzen und erneut backen
Herausnehmen, zurück in die Schüssel geben und mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen. Schwenken und wieder aufs Backblech geben. Für weitere 10 Minuten backen.

6. Granatapfel verarbeiten
In der Zwischenzeit die Kerne aus dem Granatapfel lösen und die Orientalische Salsa anrühren.

7. Ingwer und Knoblauch zerkleinern
Den Ingwer schälen und ganz fein reiben, den Knoblauch schälen und fein hacken.

8. Dressing anrühren
Alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel geben und glattrühren.

9. Süßkartoffeln belegen und servieren
Zum Fertigstellen die Süßkartoffeln längs halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Messer etwas einritzen. Nun etwas Dressing darauf geben, mit gerösteten Kichererbsen belegen, mit etwas mehr Dressing, der Salsa und frischen Kräutern garnieren und servieren.

Koch- /Backzeit: 90 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 125 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit Ankerkraut kreiert.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Herzhafte Dinkelbrötchen mit Organgen-Rosmarin-Butter
Zum Rezept
Brezel-Bowl mit selbstgemachten Laugen-Croutons
Zum Rezept
Klassische Brownies (ohne Nüsse)
Zum Rezept
Apple Crumble mit Vanillesauce
Zum Rezept
Apfel-Streusel-Kuchen
Zum Rezept
Ameisenkuchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Süßkartoffeln mit gerösteten Kichererbsen bewerten!

2,8 Sterne Bewertung