Spinatlasagne

4,3 Sterne Bewertung
4 Portionen
55 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

100g Kerrygold Original Irische Butter
50g Mehl
800ml Milch
Salz und Pfeffer
geriebene Muskatnuss
800g Spinat
2 große Tomaten
200g Ricotta
15 – 20 Lasagneblätter
100g Kerrygold Original Irischer Auflaufkäse

So gelingt die Spinatlasagne:

1. Backofen vorheizen und Béchamelsauce vorbereiten
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Für die Béchamelsauce 50 g Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl unterrühren und hell anschwitzen. Die Milch dazu- geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Hitze reduzieren und die Sauce offen 8–10 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder rühren. Anschließend die Sauce abschmecken.

2. Sauce mit Spinat und Tomaten vorbereiten
Spinat putzen, waschen und entstielen. Tomaten vierteln, Strunk und Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Spinat mit 25 g Butter in einer zugedeckten Pfanne zusammenfallen lassen, kurz abkühlen lassen und die entstandene Flüssigkeit auspressen. Grob hacken und zusammen mit Tomatenwürfeln, Ricotta und 200 ml Béchamelsauce mischen. Anschließend kräftig abschmecken.

3. Auflaufform schichten
Die Auflaufform mit der übrigen Butter ausstreichen. Lasagneblätter, Béchamel, Spinatmischung und Käse schichten. Die letzte Nudelschicht sollte mit Béchamelsauce bedeckt werden. Gleichmäßig mit dem übrigen Auflaufkäse bestreuen.

4. Goldbraun backen und servieren
Im vorgeheizten Backofen 30–40 Minuten goldbraun backen und danach servieren.

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten

Jetzt Spinatlasagne bewerten!

4,3 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Zum Rezept
Schokoladen Spritzgebäck
Zum Rezept
Herz-Pancakes mit frischem Obst
Zum Rezept
Baumkuchenspitzen
Zum Rezept
Christstollen
Zum Rezept
Schoko-Zimt Cheesecake
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.