Selbstgemachte Croissants mit Schoko-Haselnuss-Creme

3,3 Sterne Bewertung
6 Portionen
105 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 6 Portionen:

Für die Croissants:
50g Wasser
150g Milch
40g Ei
350g Weizenmehl Type 550
50g Weizenvollkornmehl
25g Kerrygold Original Irische Butter
30g Zucker
12g Hefe
7g Salz
Zusätzlich: ca. 150g Kerry Original Irische Butter

Für die Schoko-Haselnuss-Creme:
200g Haselnüsse
80ml Ahornsirup
2 bis 3 EL rohes Kakaopulver (Tipp: gibt’s in großen Supermärkten und im Bioladen – Backkakao funktioniert jedoch auch)
40ml Wasser

So macht man fluffige Croissants mit Schoko-Haselnuss-Creme

So macht man fluffige Croissants:

1. Teig (ohne Butter!) zubereiten
Alle Zutaten außer Butter für 8 bis 10 Minuten zu einem elastischen Teig kneten.

2. Butter hinzufügen
Butter zugeben und 3 bis 4 Minuten weiter kneten, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist.

3. Teig ruhen lassen
Den Teig abgedeckt bei Raumtemperatur für 3 bis 4 Stunden reifen lassen. Er sollte sich in dieser Zeit im Volumen verdoppelt haben.

4. Teig teilen und schichten
Nun den Teig in 9 Teile teilen, diese jeweils auf ca. 30 cm Durchmesser sehr dünn ausrollen und dann schichten: jede Teigschicht mit weicher Butter bestreichen und die nächste Schicht auflegen.

5. Teig final rollen und schneiden
Den Stapel noch einmal ausrollen, einmal in der Mitte falten und anschließend in Dreiecke schneiden.

6. Croissants aufrollen und ruhen lassen
Die Dreiecke von der langen Seite zur Spitze zu Croissants aufrollen und abgedeckt noch einmal ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen. In dieser Zeit sollten sie sich im Volumen wieder etwa verdoppeln.

7. Im vorgeheizten Ofen backen
Ofen auf 210 Grad Heißluft vorheizen und die Croissants ca. 14 bis 16 Minuten backen.

So bereitet man eine – etwas gesündere – Schoko-Haselnuss-Creme zu:

1. Haselnüsse rösten
Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Haselnüsse darauf verteilen. 8 bis 10 Minuten rösten. Dabei darauf achten, dass die Nüsse nicht schwarz werden, ggf. vorher rausnehmen.

2. Nüsse zerkleinern
Nüsse in den Mixer geben und ca. 5 Minuten kräftig durchmixen. Dabei entsteht zuerst eine krümelige, dann eine geschmeidige Masse.

3. Masse anrühren
Ahornsirup und Kakaopulver hinzufügen. Mixen, dann 40ml Wasser hinzufügen. Mixen, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Genießen.

Tipp: Im Kühlschrank 1 bis 2 Wochen haltbar.

Koch- /Backzeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 75 Minuten
Ruhezeit: 300 Minuten
Gesamtzeit: 405 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Brokkolisuppe mit Cheddar
Zum Rezept
Gemüsequiche mit Cheddar
Zum Rezept
Erbsensuppe mit grünen Erbsen und Frischkäse
Zum Rezept
Marmorkuchen mit Kirschen
Zum Rezept
Maulwurfkuchen
Zum Rezept
Russischer Zupfkuchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Selbstgemachte Croissants mit Schoko-Haselnuss-Creme bewerten!

3,3 Sterne Bewertung