Schokoladen Spritzgebäck

5,0 Sterne Bewertung
15 Portionen
27 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 15 Portionen:

Für das Schokoladen Spritzgebäck:
200g Kerrygold Original Irische Butter
100g Puderzucker
1 TütchenVanillezucker
3 Eigelbe (L)
260g Weizenmehl
40g Kakaopulver
1 Prise Salz
2-3 EL Milch

Außerdem:
250g Zartbitterkuvertüre

So werden das Schokoladen Spritzgebäck zubereitet:

1. Butter aus dem Kühlschrank nehmen
Die Butter auf Zimmtertemperatur kommen lassen.

2. Backofen vorheizen
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

3. Butter und Zucker schaumig schlagen
Nun die Butter zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und mithilfe des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine weißschaumig aufschlagen.

4. Weitere Zutaten hinzugeben
Die Eigelbe hinzugeben und unterrühren. Dann das Mehl und das Kakaopulver zusammen mit der Prise Salz hinzugeben und unterrühren. Den Teig mit 2-3 EL Milch leicht verdünnen.

5. Den Teig in einen Spritzbeutel geben
Den Teig nun in einen Spritzbeutel mit einer offenen Sterntülle (13-15 mm) geben und Kringel auf die Backbleche aufspritzen.

6. Kekse backen
Die Bleche nacheinander auf mittlerer Schiene etwa 12-14 Minuten backen.

7. Kekse abkühlen lassen und die Hälfte in Kuvertüre eintauchen
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Die Kuvertüre schmelzen, die Kringel zur Hälfte eintauchen und die Kuvertüre fest werden lassen. Dann luftdicht aufbewahren.

Koch- /Backzeit: 12 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 27 Minuten

Jetzt Schokoladen Spritzgebäck bewerten!

5,0 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Schwarz-Weiß-Gebäck
Zum Rezept
Baumkuchenspitzen
Zum Rezept
Herz-Pancakes mit frischem Obst
Zum Rezept
Christstollen
Zum Rezept
Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Zum Rezept
Schoko-Zimt Cheesecake
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.