Schoko-Zimt Cheesecake

4,6 Sterne Bewertung
1 Portionen
65 Min
einfach

Zutaten für eine Portion:

Für den Boden:
10 Vollkorn Butterkekse
1 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz  Für die Creme:
500 g Magerquark
1 Ei
2 EL Mehl
Flavdrops Käsekuchen (alternativ Zitronen Aroma)
Kakaopulver
Zimt

Dieses Rezept wurde durch Vanessa Barnes in unserem Butterschmalz Rezeptwettbewerb kreiert. Der Schoko-Zimt Cheesecake hat den 3. Platz belegt. Mehr Rezepte und Inspiration von ihr finden Sie auf Instagram.

So gelingt die Zubereitung des Schoko-Zimt Cheesecakes:

1. Butterschmalz schmelzen

Zuerst den Butterschmalz kurz in der Mikrowelle schmelzen.

2. Kekse zerbröseln

Die Kekse zerbröseln und mit dem Butterschmalz verrühren.

3. Dessertringe befüllen

3 Dessertringe auf einem Backblech platzieren und gleichmäßig die Keksmasse verteilen und gut andrücken.

4. Quarkcreme zubereiten

Für die Creme nun Quark, Ei und Mehl vermischen. Nun nach Belieben Flavdrops oder Zitronen Aroma dazugeben. 1/3 von der Creme mit Kakaopulver vermischen und den Rest mit dem Zimt.

5. Quarkcreme auf die Ringe verteilen

Die Creme nun abwechselnd auf die Dessertringe verteilen.

6. Backen 

Das ganze dann für gut 40 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 65 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.