Schoko-Cheesecake-Streusel Muffins

2,8 Sterne Bewertung
10 Portionen
55 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 10 Portionen:

Für den Boden:
135g Dinkelmehl (Typ 630)
1 EL Muscovado Zucker
1 Msp. Backpulver
75g Kerrygold Original Irische Butter, kalt
2 EL Joghurt (60g)
Kerrygold Original Irische Butter zum Fetten der Muffinform
Gemahlene Mandeln zum Ausstreuen der Form

Für die Streusel:
25g Pekannüsse
1 kleiner Zweig Rosmarin
25g Dinkelmehl (Typ 630)
20g Kerrygold Original Irische Butter, kalt
15g Muscovado Zucker

Für die Schoko-Creme:
125g Zartbitterschokolade
30g Kerrygold Original Irische Butter
225g Kerrygold Frisch & Cremig Natur
1 Ei
1 Eigelb
50g Muscovado Zucker

Für die Deko:
Schlagsahne
Zimt
Erdbeeren

So werden die Schoko-Cheesecake-Streusel Muffins zubereitet:

1. Teig vorbereiten
Dinkelmehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Kalte Butter dem Mehlgemisch zufügen und anschließend mit Joghurt zu einem Teig verkneten. Teig in eine Frischhaltedose legen und für 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

2. Muffinform fetten und bestreuen
In der Zwischenzeit eine Muffinform fetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.

3. Teig ausrollen und in die Form geben
Teig zu einer langen Rolle formen und anschließend in 10 gleich große Stücke teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Kreisen à 8 cm Durchmesser ausrollen und anschließend in die Muffinform legen, dabei einen Rand nach oben formen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Muffinform erneut im Kühlschrank kaltstellen.

4. Streusel zubereiten
Pekannüsse grob hacken. Rosmarin fein hacken. Dinkelmehl, Butter, Zucker, Pekannüsse und Rosmarin zu einem krümeligen Teig verkneten.

5. Schokolade schmelzen
Für die Schoko-Creme Zartbitterschokolade und Butter in einem Topf schmelzen und kurz auskühlen lassen.

6. Frischkäse, Ei, Eigelb und Zucker einrühren
Frischkäse, Ei, Eigelb und Muscovado Zucker cremig rühren. Geschmolzene Schokolade unterrühren. Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

7. Teig befüllen und backen
Schoko-Creme in den Teigmulden verteilen, mit den Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen 15 Minuten in der Form auskühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Form stürzen.

8. Muffins dekorieren und servieren
Die abgekühlten Muffins nach Belieben mit Schlagsahne, Zimt und Erdbeeren dekorieren.

Koch- /Backzeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 85 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit der Bloggerin Sabrina Sue Daniels kreiert.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Spinat-Räucherlachs-Pfännchen
Zum Rezept
Fisch mit Knusperhaube im Raclettepfännchen
Zum Rezept
Pizza Toast
Zum Rezept
Nacho Pfännchen (Raclette)
Zum Rezept
Tortilla Pizza
Zum Rezept
Moussaka aus dem Raclette
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Schoko-Cheesecake-Streusel Muffins bewerten!

2,8 Sterne Bewertung