Mini Triple Bacon Burger

3,2 Sterne Bewertung
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten:

Für die Buns:
650 g Weizenmehl
75 g Kerrygold Original Irische Butter
25 g Frischhefe
250 ml Milch
125 ml Wasser
2 Eigelb (L)
2 EL Zucker
1 TL Salz
1 Eigelb (L)
1 TL Milch
Sesam

Für die Bacon Jam:
500 g Bacon (Frühstücksspeck)
5-6 Schalotten, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL geräuchertes Paprikapulver, scharf
1 EL Sriracha Sauce
60 ml Whiskey
70 ml Ahornsirup
65 g brauner Zucker
30 ml Apfelessig
Pfeffer

Für die Bacon Mayo:
125 g Bacon (Frühstücksspeck)
1 Eigelb (L), sehr frisch
1/2 Zitrone, den Saft davon
1/4 TL Salz
250 ml neutrales Pflanzenöl
1 TL Dijon Senf
2-3 EL Crème Fraîche
Pfeffer

Außerdem:
225 g Bacon (Frühstücksspeck)
1 kg Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer
350 g Kerrygold Original Irischer Cheddar
Grüner Salat
4 EL Kerrygold Original Irische Butter

So bereitest du Mini Triple Bacon Burger zu:

Zubereitung Burger Buns:
Das Mehl in eine Schüssel geben und zur Seite stellen. In einem kleinen Topf die Milch zusammen mit dem Wasser handwarm erwärmen. Nun den Zucker und die Hefe hineingeben und diese unter Rühren auflösen. Die Hefe-Milchmischung zusammen mit den Eigelben, dem Salz und der weichen Butter zum Mehl geben und mit der Küchenmaschine oder von Hand in 8-10 Minuten zu einem geschmeidigen aber noch leicht klebrigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt für circa eine Stunde gehen lassen.
Den aufgegangenen Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz durchkneten. Anschließend ca. 35-40 g schwere Portionen abstechen, diese rund formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Teigkugeln von Hand flach drücken (ca. 2 cm dick) und abgedeckt nochmals leicht aufgehen lassen.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Nun das Eigelb zusammen mit der Milch verrühren, die Burger Buns damit einstreichen und Sesam darüber geben. Auf mittlerer Schiene ca. 17-23 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Zubereitung Bacon Jam
Für die Bacon Jam den Bacon in ca. 1×1 cm große Stücke schneiden. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erwärmen und anschließend den Bacon hineingeben. Den Speck nun in 35-40 Minuten komplett auslassen und knusprig werden lassen. Den fertigen Speck dann mithilfe einer Schaumkelle aus dem Fett holen und auf einen mit Küchenkrepp ausgelegten Teller geben. Das restliche Fett bis auf ca. 1 EL weggießen.
Die Schalotten- und Knoblauchwürfel nun in dem verbliebenen Fett glasig dünsten. Die Sriracha Sauce, das geräucherte Paprikapulver und Pfeffer hinzugeben und alles gründlich verrühren. Den Whiskey zusammen mit dem Ahornsirup in die Pfanne geben und alles einmal aufkochen lassen. Unter ständigem Rühren ca. 2-3 Minuten köcheln lassen. Nun den Apfelessig und den braunen Zucker hinzugeben, alles verrühren und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
Den Speck wieder in die Pfanne geben und unterrühren. Einmal aufkochen lassen oder aber bis zur gewünschten Konsistenz einreduzieren lassen. Die Bacon Jam anschließend in saubere Schraubgläser abfüllen, kalt werden lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
Zubereitung Bacon Mayo
Den Bacon in eine Pfanne ohne Fett geben und knusprig braun braten. Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp erkalten lassen. Dann von Hand grob zerkrümeln. Für die Mayonnaise, das Eigelb zusammen mit dem Saft der halben Zitrone, dem Senf und dem Salz in einen schmalen, hohen Rührbecher geben und mit dem Schneebesen (oder einem Pürierstab mit Rührbesenaufsatz) schaumig rühren. Das Öl in einem dünnen Strahl dazugeben und kräftig weiter rühren. Sobald das ganze Öl aufgebraucht ist, sollte die Mayonnaise eine relativ feste Konsistenz haben. Nun die Crème Fraîche unterrühren und den Bacon unterheben. Mit Pfeffer abschmecken.
Zum Fertigstellen
Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer verkneten und daraus ca. 20 gleich große Patties formen.
Die Burger Buns halbieren, die Butter portionsweise in einer Pfanne zerlassen und die Buns mit der Schnittfläche nach unten in der Butter anbraten.
Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig anbraten, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Burger Patties portionsweise im Bacon Fett anbraten, wenden und den Käse auf die bereits angebratene Seite legen und schmelzen lassen.
Die Burger nun wie folgt zusammen setzen: Etwas Bacon Mayo auf den Boden eines jeden Buns geben, ein Blatt Salat darauf, dann das Pattie, darauf einen Löffel Bacon Jam und einen Streifen Bacon. Abschließend den Deckel des Buns aufsetzen und mit einem Spießchen fixieren.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.