Melocchini Burger

3,0 Sterne Bewertung
4 Portionen
25 Min
einfach
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

1 Wassermelone (klein)
1 Zucchini
800 g Rindfleisch
4 Scheiben Scamorza (geräuchterter Mozarella)
4 Brioche Buns
4 EL Mandarinen Chutney
4 EL BBQ Sauce
2 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
4 Prisen Salz und Pfeffer
2 Scheiben Kerrygold Original Irischer Cheddar, herzhaft

So gelingt die Zubereitung des Melocchini Burgers:

1. Wassermelone und Zucchini schneiden
Als erstes schälen wir die Wassermelone und schneiden diese in 1cm dicke Scheiben. Dabei ist drauf zu achten, dass die Scheibe nicht größer als der Patty ist. Die Zucchini mit einem Sparschäler in lange Scheiben runterschneiden.

2. Melone, Zucchini und Patty grillen
Die Melonen- und Zucchinischeiben von beiden Seiten auf voller Hitze angrillen. Die Burger Pattys zunächst von einer Seite angrillen. Nach dem Wenden kommt zuerst die angegrillte Melonenscheibe und dann der Käse auf den Patty.

3. Buns toasten, belegen und anrichten
Die Brioche Buns werden auf einer Grillplatte in der Butterschmalz angetoastet. Sobald die Pattys den gewünschten Gargrad erreicht haben, kann angerichtet werden.
Bun Boden – BBQ Sauce – angegrillte Zucchini Scheiben – Patty mit Melone und geschmolzenem Käse – Mandarinen Chutney – Bun Deckel. Guten Appetit!

Koch- /Backzeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten

Kooperationspartner*in

Dieses Rezept stammt von: Kevin Theermann, Cheddar-Burger-Challenge 2019, Finalist

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.