Lammkebab im Teigmantel

2,7 Sterne Bewertung
4 Portionen
60 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

340g Weizenmehl (Type 550)
Salz
Ca. 500g Lammhackfleisch
1TL Backpulver
400g Sahnejoghurt
4EL Granatapfelsirup
250g Bulgur
200g Salatgurke
2 Römersalatherzen (à ca. 120g)
1 Granatapfel (ca. 500g)
½ Bund Minze
Saft von 1 Zitrone
4EL Öl + etwas zum Bepinseln
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 rote Chilischote
6 Stiele Thymian
2EL Semmelbrösel
8 Scheiben Kerrygold Original Irischer Cheddar Chili
2EL Pistazienkerne
Mehl für die Arbeitsfläche

So wird Lammkebab im Teigmantel zubereitet:

1. Teig herstellen und ruhen lassen
Mehl mit 2 TL Salz und Backpulver mischen, 200 ml heißes Wasser zugießen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ruhen lassen.

2. Dip und Bulgur zubereiten
Inzwischen für den Dip Joghurt mit 2 EL mit Granatapfelsirup glattrühren, mit Salz abschmecken und zugedeckt kalt stellen. Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten.

3. Gurke, Salat, Bulgur, Granatapfel, Minze mischen und abschmecken
Gurke putzen, vierteln und in Stücke schneiden. Salat putzen, waschen, trockenschütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Granatapfel halbieren und Kerne mit einem Löffel herausklopfen. Minze waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Bulgur, Gurke, Salat, Granatapfel, die übrigen 2 EL Granatapfelsirup,  Zitronensaft, 4 EL Öl und Minze in einer Schüssel mischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt kalt stellen.

4. Knoblauch, Zwiebel, Chili, Thymian zubereiten
Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chili längs halbieren, putzen, waschen und fein hacken. Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

5. Hackfleisch mit Zutaten vermengen, würzen und zu Röllchen formen
Hackfleisch mit Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Thymian, Joghurt und Semmelbröseln vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 8 ca. 12 cm lange Röllchen formen.

6. Teig zu Rechtecken ausrollen und eine Scheibe Käse auflegen
Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 12 x 18 cm großen Rechtecken ausrollen. Je eine Scheibe Käse mittig darauflegen.

7. Auf jede Käsescheibe ein Hackröllchen legen und dann aufrollen
Auf jede Käsescheibe ein Hackröllchen legen. Teigkanten ringsherum mit etwas Wasser bepinseln, linke und rechte Enden etwas über den Käse klappen und dann aufrollen.

8. Lammkebab grillen
Lammkebab mit etwas Öl bepinseln und auf dem heißen Grill oder portionsweise in der Pfanne ringsherum ca. 5 Minuten grillen. Dann bei indirekter Hitze ca. 20 Minuten fertig garen oder im vorgeheizten Backofen (150 Grad Ober- / Unterhitze) ca. 20 Minuten.

9. Lammkebab anrichten und servieren
Pistazienkerne hacken. Lammkebab mit Salat anrichten, Joghurtdip mit Pistazienkernen bestreuen und dazu reichen.

 

Koch- /Backzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Irish Scones mit Himbeer-Chia-Marmelade
Zum Rezept
Einfaches Kartoffelgratin mit Cheddar
Zum Rezept
Satéspieße mit Erdnusssauce
Zum Rezept
Pastasotto mit gerösteten Tomaten
Zum Rezept
Pancakes aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Flammkuchen aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Lammkebab im Teigmantel bewerten!

2,7 Sterne Bewertung