Irland – Shepherd’s Pie

3,9 Sterne Bewertung
4 Portionen
85 Min
mittel

Zutaten für 4 Portionen:

Für das Kartoffelpüree:
750 g mehlig kochende Kartoffeln
50 g Kerrygold Original Irische Butter
1 Zweig frischer Rosmarin
1 Zweig frischer Thymian
250 ml Schlagsahne
2 Eigelb
1 EL Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Kerrygold Original Irischer Cheddar, herzhaft, gerieben
Für die Füllung:
1 große, gewürfelte Zwiebel
4 Zehen gewürfelter Knoblauch
1 große, geraspelte Möhre
1 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
750 g Rinderhackfleisch
200 g TK-Erbsen
2 EL Tomatenmark
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 ml Rotwein
250 ml Hühnerbrühe
Worcestershire-Sauce (nach Geschmack)
2 TL Ölivenöl

So gelingt die Zubereitung des Irland – Shepherd’s Pie:

1. Kartoffeln kochen und pürieren 
Zunächst Wasser für die Kartoffeln zum Kochen aufsetzen und 1 Prise Salz zugeben. 750 g mehlig kochende Kartoffeln schälen, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Sobald das Wasser kocht, die Kartoffeln hinein geben und ca. 15 min lang kochen. Nach 15 min den Topf vom Herd nehmen und das Wasser abschütten. Anschließend die Kartoffeln pürieren.
2. Kerrygold Butter, Kräuter, Sahne und Ei zugeben  
Danach 50 g Kerrygold Butter, je einem halben Zweig frischen Rosmarin und Thymian, 250 ml Sahne, 2 Eigelben sowie je eine Prise Salz und Pfeffer hinzugeben.
Anschließend warm halten. Etwas von den Kräutern für die Füllung übrig lassen.
3. Zwiebeln, Knoblauch anschwitzen und Möhre raspeln
Nun eine große Zwiebel sowie 2 Knoblauchzehen würfeln, eine große Möhre raspeln und in einer Pfanne 1 EL Kerrygold Butterschmalz erhitzen. Danach die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in der Pfanne anschwitzen.
4. Rinderhack anbraten
Währenddessen 750 g Rinderhack etwas durchkneten und ebenfalls in die Pfanne geben. Das Fleisch so lange anbraten, bis es eine schöne, braune Farbe erhält. Unter Rühren die restlichen Kräuter hinzugeben.

5. Möhre und Erbsen hinzufügen

Als Nächstes die geraspelte Möhre sowie 200 g Erbsen hinzufügen und weiter rühren.

6. Tomatenmark und Rotwein dazugeben

Danach 2 EL Tomatenmark, je eine Prise Salz und Pfeffer sowie 100 ml Rotwein dazugeben, bis eine Art Bolognese entsteht.

7. Mit Hühnerbrühe aufgießen 

Zum Schluss mit 250 ml Hühnerbrühe aufgießen, nach Geschmack mit Worcestershire-Sauce abschmecken und weitere 3 Minuten köcheln lassen.

8. Auflaufform füllen 
Nun das Hackfleisch in eine Auflaufform geben und das Kartoffelpüree gleichmäßig auf der Hackfleischmischung verteilen. Anschließend 100 g geriebenen Kerrygold Cheddar auf das Kartoffelpüree streuen.
9. Shepherd’s Pie backen
Den Auflauf bei 175° für ca. 18-20 min in den Ofen schieben – so lange, bis das Kartoffelpüree eine schöne, goldbraune Schicht hat.

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 85 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.