Irish Scones mit Himbeer-Chia-Marmelade

3,3 Sterne Bewertung
20 Portionen
60 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 20 Portionen:

Für die Scones:
660g selbstquellendes Mehl
Ca. 170g Kerrygold Original Irische Butter oder gesalzene Butter
Ca. 160g Zucker
1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
Ca. 200g Sultaninen
8 bis 10 EL „Mixed Peel“ (kandierte Schalenstückchen von Orangen und Zitronen)
1 großes Ei, bei Raumtemperatur
260ml Milch

Für die Himbeer-Chia-Marmelade:
250g TK-Himbeeren
60ml Ahornsirup
1 ½ EL Chiasamen

Topping:
Clotted Cream oder frische Schlagsahne

So werden die Irish Scones mit Himbeer-Chia-Marmelade zubereitet:

So wird die Marmelade zubereitet:

1. Beeren & Sirup aufkochen und köcheln lassen
Die tiefgekühlten Himbeeren und den Ahornsirup in einen kleinen Topf geben.
Aufkochen lassen, dann bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

2. Mit Chiasamen andicken
Chiasamen hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.

Tipp: Lässt sich auch mit anderen Tiefkühlbeeren wie Erdbeeren und Waldbeerenmix zubereiten.

So werden die original irischen Scones gemacht:

1. Ofen vorheizen
Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen.

2. Trockene Zutaten in eine Schüssel geben
Dann alle Zutaten außer Butter, Ei und Milch in eine Backschüssel geben.

3. Butter einarbeiten
Kerrygold Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis sie gleichmäßig in der Mischung verteilt ist und keine Klumpen mehr übrig sind. Die Buttervariante kann nach Belieben gewählt werden – in Irland wird meist gesalzene Butter verwendet.

4. Ei und Milch hinzugeben
Eine Vertiefung in den Teig drücken und das Ei hineinschlagen, dann einen Teil der Milch dazugeben und mit einem Löffel verrühren, bis der Teig zusammenhält, aber nicht zu nass ist. Wenn der Teig zu feucht ist, etwas mehr Mehl hinzufügen.

5. Teig zu Scones formen
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf verteilen. Vorsichtig zu einer Kugel kneten und zu einem Kreis ausklopfen, der etwa 2,5 cm dick ist (nicht zu stark kneten und klopfen). Mit einem Ausstecher oder einem Glas ausstechen.

6. Backen und auskühlen lassen
Ein Backblech einfetten und die Scones mit etwas Abstand darauflegen. Bei ca. 200 Grad etwa 25 Minuten backen. Wenn die Scones eine goldene Farbe haben, sind sie fertig. Auf einem Gitter auskühlen lassen und zusammen mit der Chia-Marmelade und Clotted Cream genießen – alternativ auch mit Schlagsahne sehr lecker.

Koch- /Backzeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Einfaches Kartoffelgratin mit Cheddar
Zum Rezept
Satéspieße mit Erdnusssauce
Zum Rezept
Pastasotto mit gerösteten Tomaten
Zum Rezept
Pancakes aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Flammkuchen aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Brownies aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Irish Scones mit Himbeer-Chia-Marmelade bewerten!

3,3 Sterne Bewertung