Honigmelone-Papaya-Cheddar-Burger

2,7 Sterne Bewertung
2 Portionen
50 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 2 Portionen:

Vollkorn-Burger Buns
200g Wagyu Patty
Pflücksalat
1 Honigmelone
1 Frühlingszwiebel
Kerrygold Original Irischer Cheddar herzhaft
Caribbean Jerk Rub
Agavensirup (oder Honig)

Für die Aioli:
150g Kerrygold Frisch & Cremig Natur
1 Papaya (ca. 300g)
1 Limette
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Salz
1 TL Papaya Kern Pfeffer

So werden die Honigmelone-Papaya-Cheddar-Burger zubereitet:

1. Patties braten
Grillplatte auf volle Temperatur bringen. Patties scharf anbraten und dann aus der starken Hitze nehmen zum Garziehen.

2. Honigmelone vorbereiten, würzen und karamellisieren
Die Honigmelone in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, schälen und entkernen. Dann mit dem Agavensirup komplett einpinseln und mit dem Carribean Jerk Rub würzen (je nach Geschmack „Fruchtig Scharf“). Honigmelone bei mittlerer Hitze karamellisieren.

3. Frühlingszwiebeln vorbereiten und anbraten, Papaya anbraten
Frühlingszwiebeln kleinschneiden und anbraten. Pro Burger eine Scheibe ca. einen halben cm Papaya kleinhacken und mit auf der Grillplatte anbraten.

4. Patties mit Käse belegen und schmelzen
Burger Patties mit Cheddar belegen und unter der Burgerglocke schmelzen.

5. Burgerbuns rösten
Die Burgerbuns aufschneiden und mit der Innenseite auf der Grillplatte rösten (mittlere Hitze).

6. Aioli vorbereiten
Die Papaya schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Stückchen schneiden. Die Limette auspressen. Diese Zutaten in ein schlankes und hohes Gefäß geben. Den Frischkäse und die Gewürze hinzufügen.

7. Zutaten pürieren
Mit einem Pürierstab pürieren, abschmecken und ab in den Kühlschrank!

8. Burger belegen
Die Burgerbuns mir der Papaya Aioli bestreichen und den Boden mit Pflücksalat belegen. Mit Cheddar überbackenes Patty auf den Pflücksalat legen, anschließend die karamellisierte Honigmelone auf dem Patty platzieren. Die angebratene Papaya in das Loch der Honigmelone füllen und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen. Den Bun-Deckel noch obendrauf und genießen!

Koch- /Backzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept stammt von: Rene Sentner, Cheddar-Burger- Challenge 2020, Finalist

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Brokkolisuppe mit Cheddar
Zum Rezept
Gemüsequiche mit Cheddar
Zum Rezept
Erbsensuppe mit grünen Erbsen und Frischkäse
Zum Rezept
Marmorkuchen mit Kirschen
Zum Rezept
Maulwurfkuchen
Zum Rezept
Russischer Zupfkuchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Honigmelone-Papaya-Cheddar-Burger bewerten!

2,7 Sterne Bewertung