Herzhafte Frühstücksbagels

2,8 Sterne Bewertung
12 Portionen
90 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 12 Portionen:

Für die Bagels:
650g Weizenmehl Type 550
1,5 TL Salz
50g Kerrygold Original Irische Butter, zimmerwarm
330g Milch
1 TL Zucker
30g Frischhefe
2 Eier (M)

Außerdem:
2 EL Zucker
1 Eiweiß
Sesam, Mohn, Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Belag pro Bagel – Lachs:
1-2 EL Kerrygold Frisch & Cremig Räucherlachs
1 Minigurke
30-40g Räucherlachs
2-3 EL Microgreens (Sprossen & Keimlinge)

Belag pro Bagel – Schinken:
1-2 EL Kerrygold Frisch & Cremig Kirschpaprika
2 Salatblätter
20-30g Kochschinken
2 Radieschen
1-2 EL Kresse

So werden die herzhaften Frühstücksbagels zubereitet:

1. Teig zubereiten
Für die Bagels das Mehl zusammen mit dem Salz in eine große Rührschüssel geben und vermengen. Die Butter in kleinen Stückchen hinzugeben. Die Milch mit dem Zucker und der Hefe verrühren und kurz stehen lassen. Dann mit den Eiern zum Mehl geben und die Zutaten in 8 bis 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Der Teig sollte sich komplett vom Schüsselboden lösen.

Den Teig nun abgedeckt für 60 bis 90 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

2. Bagels formen
Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in 12 gleich schwere Teile teilen. Die Teigkugeln rundwirken, etwas flach drücken und abgedeckt zur Seite legen, bis alle Teigkugeln bearbeitet sind. Dann in jede Teigkugel mittig ein Loch drücken und das Loch mit den Händen vergrößern, bis es etwa 4 cm im Durchmesser hat. Den Teig so verarbeiten, bis alle Bagels vorbereitet sind.

3. Backofen vorheizen
Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen und 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche bereitstellen.

4. Bagels in Zuckerwasser ziehen lassen
Nun in einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Den Zucker untermischen und die Hitze reduzieren. Das Wasser sollte nur noch simmern. Immer 2 bis 3 Bagels gleichzeitig ins Wasser geben, 2 Minuten ziehen lassen, umdrehen und weitere 2 Minuten ziehen lassen. Mit einer Kelle vorsichtig aus dem heißen Wasser nehmen und auf die vorbereiteten Backbleche geben.

5. Bagels backen
Die Bagels mit etwas Eiweiß bestreichen, mit Sesam, Mohn oder Sonnenblumenkernen bestreuen und ein Blech nach dem anderen für etwa 20 bis 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

6. Lachsbagel zubereiten
Zum Belegen der Bagels diese mittig aufschneiden und falls gewünscht etwas toasten. Für den Lachsbagel Frischkäse darauf geben und verstreichen, die Gurke mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden und darauf geben. Den Lachs auf die Gurke geben, Microgreens darüber geben und den Deckel aufsetzen.

7. Schinkenbagel zubereiten
Zum Belegen der Bagels diese mittig aufschneiden und falls gewünscht etwas toasten. Für den Schinkenbagel Frischkäse darauf geben und verstreichen. Zwei Salatblätter sowie den Schinken darauf geben. Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Ebenfalls darauf geben. Mit etwas Kresse abschließen und den Deckel aufsetzen.

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Ruhezeit: 90 Minuten
Gesamtzeit: 180 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Veggie-Burger mit Tomatenmarmelade
Zum Rezept
Saftiger Steakburger mit selbstgemachtem Ketchup
Zum Rezept
Fischburger mit Gin-Blitzmayonnaise
Zum Rezept
Gefüllte Ofenkartoffeln
Zum Rezept
Gefüllte Foccacia
Zum Rezept
Gegrillte Riesengarnelen am Spieß
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Herzhafte Frühstücksbagels bewerten!

2,8 Sterne Bewertung