Haselnuss-Zimt-Plätzchen

4,7 Sterne Bewertung
40 Portionen
60 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 40 Portionen:

Für den Teig:
200g Weizenmehl
60g Haselnüsse, gemahlen
¼ TL Zimt
100g Zucker
1 TL Vanilleextrakt, selbst gemacht oder gekauft*
1 Ei (M)
140g Kerrygold Original Irisches Butterschmalz

Außerdem:
250g Marmelade
3-4 EL Puderzucker

So gelingen die Haselnuss-Zimt-Plätzchen:

1. Butterschmalz auf Zimmerwärme bringen
Das Butterschmalz etwa 10-15 Minuten vor Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Teig vorbereiten
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mithilfe der Küchenmaschine oder von Hand rasch zu einem Teig verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch 1-2 EL Wasser hinzugeben.

3. Teig im Kühlschrank verwahren
Den Teig nun in Frischhaltefolie einschlagen und für etwa 60 Minuten im Kühlschrank kühlen.

4. Backofen vorheizen
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier versehen.

5. Teig ausrollen und Kreise ausstechen
Den Teig nun auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen und anschließend mit einem runden Ausstecher von 4 cm Kreise ausstechen.

6. Plätzchen backen
Diese vorsichtig auf die Backbleche verteilen. Bei der Hälfte der Plätzchen einen kleinen Stern ausstechen.
Die Bleche nun nacheinander für etwa 8-10 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Plätzchen sollten am Rand anfangen ganz leicht zu bräunen.

7. Plätzchen abkühlen lassen
Aus dem Ofen nehmen, etwas auf dem Blech abkühlen lassen und anschließend auf Abkühlgitter geben.

8. Mit dem Rest so verfahren
Den restlichen Teig wieder verkneten, ausrollen und weiter ausstechen. So lange weitermachen, bis der Teig komplett aufgebraucht ist.

9. Mit Marmelade befüllen
Zum Füllen die Marmelade in eine Schüssel geben und glatt rühren. Auf die Plätzchen ohne Loch einen Klecks Marmelade geben.
Die Plätzchen mit ausgestochenem Stern nebeneinander auf ein Backpapier legen, den Puderzucker darüber sieben und anschließend auf die Marmelade setzen. Leicht andrücken.

Die Marmelade etwas fest werden lassen, dann in luftdichten Plätzchendosen aufbewahren.

Arbeitszeit: 60 Minuten
Ruhezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 120 Minuten

Jetzt Haselnuss-Zimt-Plätzchen bewerten!

4,7 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Whole Lotta Onion Burger
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Naanbrot mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.