Handbrot

2,7 Sterne Bewertung
7 Portionen
75 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 7 Portionen:

Für den Hefeteig:
500g Weizenmehl, Typ 550
21g frische Hefe, (1/2 Würfel)
270ml Wasser, lauwarm
50ml Pflanzenöl, z.B. Rapsöl
15g Salz
1 Prise Zucker

Für die Füllung:
10 Scheiben geräucherter Schinken, in Stücke geteilt
450g Kerrygold Original Irischer Cheddar gerieben

Für den Kräuterquark:
250g Quark
1 Bund Schnittlauch oder Petersilie, geschnitten
1 Knoblauchzehe, gerieben
Etwas Salz & Pfeffer

So gelingt die Zubereitung des Handbrots:

1. Hefeteig zubereiten und gehen lassen
Das Mehl in eine Rührschüssel geben und die Hefe mit dem Zucker und Salz in lauwarmem Wasser auflösen. Die Hefemischung zum Mehl geben und verrühren. Die Mischung abdecken und 10 Minuten gehen lassen. Danach das Pflanzenöl hinzugeben und 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig 60 Minuten abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen (ggf. den Backofen auf 30 Grad erhitzen, ausstellen und dem Teig im Ofen gehen lassen). Den Teig nach Belieben verarbeiten.

2. Teig ausrollen, belegen und falten
Den Ofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, sodass er so eben auf das Backblech passt. Den Schinken auf dem Teig verteilen und an beiden Längsseiten ca. ein Viertel der Breite freilassen. Danach den geriebenen Käse über dem Schinken verteilen und den Teig zusammenklappen.

Erst die beiden kurzen Seiten und dann die freigelassenen langen Seiten nach innen schlagen. Die Rolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der Faltseite nach unten. Danach mit einer Teigkarte 6 Vertiefungen in den Teig drücken. Dabei darauf achten, den Teig nicht durchzuschneiden.

3. Brotrolle backen
Anschließend die Brotrolle für ca. 40 Minuten in den Ofen geben.

4. Kräuterquark zubereiten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss das warme Handbrot an den Einkerbungen in 7 Stücke schneiden und etwas Kräuterquark darauf geben und genießen.

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Ruhezeit: 70 Minuten
Gesamtzeit: 145 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit den Bloggern Torsten und Sascha Wett kreiert. Mehr Rezepte findest du auf ihrem Blog:

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Herzhafte Dinkelbrötchen mit Organgen-Rosmarin-Butter
Zum Rezept
Brezel-Bowl mit selbstgemachten Laugen-Croutons
Zum Rezept
Klassische Brownies (ohne Nüsse)
Zum Rezept
Apple Crumble mit Vanillesauce
Zum Rezept
Apfel-Streusel-Kuchen
Zum Rezept
Ameisenkuchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Handbrot bewerten!

2,7 Sterne Bewertung