Halloween Monster Cookies

3,2 Sterne Bewertung
9 Portionen
45 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 9 Portionen:

Für die Cookies:
2 Eier (M)
250 g Haferflocken, zart
70 g brauner Zucker
60 g Kokosraspel
50 g Mehl
150 g Kerrygold Original Irische Butter, zerlassen und abgekühlt
1 TL Vanilleextrakt

Für die Füllung:
300 g Zartbitterkuvertüre
200 g Schlagsahne
20 g Kerrygold Original Irische Butter

Außerdem
Mandelstifte
Kleine Marshmallows
Lebensmittelfarbstift oder geschmolzene Kuvertüre

 

So werden die Halloween Monster Cookies zubereitet

1. Creme vorbereiten
Zunächst die Creme zubereiten. Dafür die Kuvertüre fein hacken und zusammen mit der Butter in eine Schüssel geben. Die Sahne in einem Topf einmal kurz aufkochen lassen, sofort von der Platte nehmen und über die Kuvertüre gießen. Für ca. 2 Minuten stehen lassen und anschließend verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Creme nun abgedeckt bei Zimmertemperatur fest werden lassen.

2. Teig vorbereiten
In der Zwischenzeit die Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät in einigen Minuten dickcremig schlagen. Nun die Haferflocken, die Kokosraspel und die zerlassene Butter hinzugeben und unterrühren. Nun das Mehl einarbeiten. Den Teig abdecken und für ca. 10 Minuten quellen lassen.

3. Backofen vorheizen und Teig backen
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Blech bereitstellen. Den Teig mit einem Eisportionierer gleichmäßig abstechen und auf das Backblech geben. Mit angefeuchteten Fingern etwas platt drücken und anschließend auf mittlerer Schiene ca. 12-16 Minuten backen.

4. Teig abkühlen lassen und mit Creme verarbeiten
Aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Dort vollständig abkühlen lassen.
Die Creme nun mithilfe eines Handrührgeräts für 2-3 Minuten cremig schlagen und anschließend in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Dabei 1 EL der Creme in eine kleine Schüssel geben und aufheben für die Dekoration. Jeweils einen Cookie mit Creme bespritzen und einen zweiten Cookie als Deckel aufsetzen.

5. Cookies dekorieren
Die Mandelstifte als Zähne leicht in die Schokoladencreme drücken. Die Marshmallows entweder mit Lebensmittelfarbe oder mit geschmolzener Kuvertüre bemalen. Mithilfe der restlichen Creme auf der Oberseite fixieren.

Koch- /Backzeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 75 Minuten

Kooperationspartner*in

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Janina Lechner.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.