Griechischer Fenchel mit Ouzo-Dill-Sauce

2,5 Sterne Bewertung
4 Portionen
60 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

250g Langkorn Reis
8 kleine Fenchelknollen (ca. 800g)
3 TL (gehäuft) gekörnte Brühe
80g Kerrygold Original Irische Butter
5 EL (gehäuft) Crème fraîche
2 EL Ouzo
1 Bd Dill
1-2 EL Saucenbinder
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

So wird griechischer Fenchel mit Ouzo-Dill-Sauce zubereitet:

1. Fenchel säubern
Im ersten Schritt ganze Fenchelknollen waschen und putzen.

2. Fenchel garen
Danach gekörnte Brühe in 2L Wasser geben und zum Kochen bringen. Darin ca. 15 Minuten Fenchel garen. Danach herausnehmen und warmstellen.

3. Reis zubereiten
Den Reis entsprechend Verpackungsanleitung zubereiten und warmstellen.

4. Butter schmelzen
Nun Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Crème fraîche, ¼ l Fenchelbrühe und Ouzo hinzugeben.

5. Dill verarbeiten
Den Dill zwischendurch waschen und 4 Sträußchen zum Garnieren zurücklegen. Rest kleinhacken und in Sauce rühren.

6. Mit Saucenbinder binden
Nun nur noch zum Dill und der Fenchelbrühe Saucenbinder hinzugeben und binden. Alles mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken.

7. Portionieren
Je Portion 2 Fenchelknollen mit Reis und Sauce anrichten, mit Dillsträußchen garnieren und servieren.

Nährwerte (pro Portion):
Ca. 1764 kj/ 421 kcal.
19g Fett
51g Kohlenhydrate
7g Eiweiß

Koch- /Backzeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten

Jetzt Griechischer Fenchel mit Ouzo-Dill-Sauce bewerten!

2,5 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Zum Rezept
Schokoladen Spritzgebäck
Zum Rezept
Herz-Pancakes mit frischem Obst
Zum Rezept
Baumkuchenspitzen
Zum Rezept
Christstollen
Zum Rezept
Schoko-Zimt Cheesecake
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.