Getoastetes Graubrot mit gebratenem Parmaschinken und Chili-Rührei

3,1 Sterne Bewertung
4 Portionen
15 Min
einfach
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

2 EL Kerrygold extra, ungesalzen
4 Scheiben Graubrot
150g Schinken roh, z.B. Parma
2 Lauchzwiebel
8 Eier
4 EL Süße Chilisauce
1 TL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz

So bereitest du das getoastete Graubrot mit gebratenem Parmaschinken und Chili-Rührei zu:

1. Brot toasten
Die Graubrotscheiben toasten.

2. Schinken braten
Parmaschinken und Lauchzwiebel in Streifen schneiden und in etwas Butterschmalz leicht anbraten.

3. Rührei braten
Die Eier aufschlagen, unter Rühren zum Schinken geben und ein wachsweiches Rührei herstellen. Die Chilisauce zugeben.

4. Brot belegen
Das erkaltete Graubrot mit Kerrygold extra bestreichen und das Rührei darauf arrangieren.

Arbeitszeit: 15 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.