Gegrillte Garnelenspieße mit Kräuterbutter

2,8 Sterne Bewertung
4 Portionen
30 Min
einfach
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Garnelenspieße:
500g Riesengarnelen
150g Kerrygold Original Irische Kräuterbutter
1/2 Bund Petersilie
2 Zitronen
Salz
Pfeffer

Außerdem:
6-10 Holzspieße

So werden die gegrillten Garnelenspieße mit Kräuterbutter zubereitet:

1. Garnelen entdarmen
Die Garnelen waschen, am Rücken längs einritzen und die Schale entfernen. Den dunklen Darm ebenfalls entfernen. Die Garnelen nun trocken tupfen und auf die Spieße stecken.

2. Garnelen grillen
Auf dem heißen Grill (oder alternativ in einer beschichteten Pfanne mit etwas Butterschmalz) in ca. 4 bis 5 Minuten grillen, bis sie gar sind.

3. Kräuterbutter schmelzen
Währenddessen die Petersilie fein hacken und die Kräuterbutter schmelzen. Kurz bevor die Garnelen fertig sind, mit etwas Petersilie bestreuen und mitgrillen.

4. Servieren
Die fertigen Garnelen auf beiden Seiten mit der zerlassenen Kräuterbutter einstreichen und auf einer Platte anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitrone servieren.

Koch- /Backzeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.