Frischkäse Fingerfood

2,7 Sterne Bewertung
6 Portionen
42 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 6 Portionen:

Für die Gläschen mit Frisch & Cremig Rote Bete und Meerrettich:
200g Pumpernickel
250g Kerrygold Frisch & Cremig Rote Bete und Meerrettich
1 Salatgurke
1 Bund Dill

Für die gefüllte Minipaprika:
8 Minipaprika
75g Kerrygold Frisch & Cremig Kirschpaprika
75g Kerrygold Frisch & Cremig Räucherlachs
75g Kerrygold Frisch & Cremig Rote Bete und Meerrettich
1 Scheibe Sauerteigbrot
1 EL Kerrygold Original Irische Butter
1 Bund Petersilie

Für die Mini Wrap Bites:
3 Tortilla Wraps
150g Kerrygold Frisch & Cremig Kirschpaprika
100g Rucola
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote

Für die Crostini:
1 Baguette
2-3 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
150g Kerrygold Frisch & Cremig Räucherlachs
150g Kerrygold Frisch & Cremig Kirschpaprika
100g Räucherlachs
50g Haselnüsse, geröstet
2-3 EL Honig
1 Bund Dill
1 Bund Thymian

So wird Frischkäse Fingerfood zubereitet:

1. Gläschen mit Frisch & Cremig Rote Bete und Meerrettich 
Je nach Größe etwa 4 bis 6 Gläschen bereitstellen. Das Brot mit den Händen grob zerkrümeln und auf die Gläschen aufteilen. Den Frischkäse glattrühren und in das Gläschen geben. Die Gurke waschen und in Würfel von 5 x 5 mm schneiden. Auf den Frischkäse geben und mit etwas Dill garnieren.

2. Gefüllte Minipaprika
Die Paprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Paprikahälften mit Frischkäse füllen und zur Seite stellen. Das Brot in kleine Würfel schneiden, die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Brot darin so lange anbraten, bis es knusprig ist. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Brotwürfel dann zusammen mit der Petersilie ganz fein hacken und auf die gefüllten Minipaprika geben. Mit etwas Petersilie garnieren.

3. Mini Wrap Bites
Den Rucola waschen und trockenschleudern. Die Paprika waschen, putzen und in 1 bis 2 cm breite Streifen schneiden. Die Wraps nun mit dem Frischkäse bestreichen und mit Rucola sowie Paprikastreifen belegen. Fest aufrollen. Wenn alle Wraps gefüllt sind, mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Crostini
Das Baguette in 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober- /Unterhitze vorheizen. Die Baguettescheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit dem Butterschmalz bestreichen, umdrehen und die andere Seite ebenfalls mit Butterschmalz bestreichen. Nun auf mittlerer Schiene etwa 8 bis 12 Minuten backen. Das Baguette sollte goldgelb und knusprig sein. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Baguettescheiben nun mit Frischkäse bestreichen. Auf den Räucherlachs Frischkäse etwas Lachs geben und mit Dill garnieren. Auf den Kirschpaprika Frischkäse einige gehackte Haselnüsse geben, etwas Honig darüber träufeln und mit Thymian garnieren.

Tipp: Gemüsesticks schneiden und Frischkäse pur damit genießen.

Koch- /Backzeit: 12 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 42 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Brokkolisuppe mit Cheddar
Zum Rezept
Gemüsequiche mit Cheddar
Zum Rezept
Erbsensuppe mit grünen Erbsen und Frischkäse
Zum Rezept
Marmorkuchen mit Kirschen
Zum Rezept
Maulwurfkuchen
Zum Rezept
Russischer Zupfkuchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Frischkäse Fingerfood bewerten!

2,7 Sterne Bewertung