Frischkäse-Eis im Schokomantel

2,9 Sterne Bewertung
12 Portionen
10 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 12 Portionen:

150g Kerrygold Frisch & Cremig Natur
175ml Milch
375g gesüßte Kondensmilch
1 Vanilleschote
150g Sahne

Topping:
250g Kuvertüre nach Wahl
50g Kerrygold Original Irische Butter
Geröstete Kokosflocken
Gefriergetrocknete Himbeeren
Schokostreusel
o.ä.

So gelingt das Frischkäse-Eis im Schokomantel:

1. Zutaten zu einer Creme vermengen
Den Frischkäse zusammen mit der Milch und der Kondensmilch in eine Schüssel geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und zum Frischkäse geben. Alles miteinander verrühren. Die Sahne steif schlagen und zu den restlichen Zutaten geben.

2. Die Creme in eine Eisform geben und kaltstellen
Alles miteinander verrühren, dann in eine Eisform gießen. Hier eignen sich beispielsweise auch kleine Pappbecher o.ä. Das Eis für 60-90 Minuten in den Gefrierschrank geben, dann die Eisstiele mittig ins Eis stecken und das Eis für weitere 4-6 Stunden gefrieren lassen.

3. Kuvertüre schmelzen
Die Kuvertüre fein hacken und zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.

4. Eis mit Topping verzieren
Das tiefgefrorene Eis aus den Formen lösen und in die Glasur tunken und direkt mit den gewünschten Toppings bestreuen.

5. Servieren
Das Eis direkt verzehren oder bis zum Servieren im Gefrierschrank aufbewahren.

Arbeitszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 70 Minuten

Jetzt Frischkäse-Eis im Schokomantel bewerten!

2,9 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Zum Rezept
Schokoladen Spritzgebäck
Zum Rezept
Herz-Pancakes mit frischem Obst
Zum Rezept
Baumkuchenspitzen
Zum Rezept
Christstollen
Zum Rezept
Schoko-Zimt Cheesecake
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.