Feldsalat mit Pasta Flakes, Granatapfelkernen und kandierten Walnüssen

2,8 Sterne Bewertung
2 Portionen
25 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 2 Portionen:

300g Feldsalat
1 Granatapfel
100g Walnüsse, ohne Schale
100g Kerrygold Original Irische Pasta-Flakes
5 TL Honig
4 TL Senf
4 EL Zucker
1 TL Zimt
2 EL Wasser
4 EL Walnussöl
8 TL Rotweinessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

So wird der Feldsalat mit Pasta Flakes, Granatapfelkernen und kandierten Walnüssen zubereitet:

1. Salat und Granatapfel vorbereiten
Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Granatapfelblütenansatz entfernen, Granatapfel an den Seiten mit dem Messer einschneiden, aufbrechen und die Kerne herauslösen.

2. Kandierte Nüsse vorbereiten und backen
Für die kandierten Walnüsse Nüsse, Zucker, Zimt und Wasser in eine für die Mikrowelle geeignete Schüssel geben und vermengen. Die Schüssel abdecken und 2 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. Erneut umrühren und für weitere 2 Minuten in die Mikrowelle stellen.

3. Nüsse abkühlen lassen und zerteilen
Die Nüsse auf einem Backpapier ausbreiten und abkühlen lassen. In mundgerechte Stücke zerteilen.

4. Vinaigrette vorbereiten
Für die Vinaigrette Senf und Honig in einer kleinen Schüssel verquirlen. Walnussöl und Essig unter Rühren hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Feldsalat anrichten und servieren
Den Feldsalat auf den Tellern anrichten. Mit Granatapfelkernen, Walnüssen und Pasta Flakes garnieren und der Vinaigrette beträufeln.

Arbeitszeit: 25 Minuten

Jetzt Feldsalat mit Pasta Flakes, Granatapfelkernen und kandierten Walnüssen bewerten!

2,8 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit der Bloggerin Daniela Klein kreiert.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept
Knoblauch Butter Baguette
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Steak Bites mit Grillgemüse
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.