Falafel Burger mit gegrilltem Gemüse

2,6 Sterne Bewertung
4 Portionen
35 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

400g getrocknete Kichererbsen
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Je ½ Bund glatte Petersilie und Koriander
1 EL Paprika-Edelsüß
1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
Salz
1 TL Chiliflocken
1 TL Backpulver
Evtl. 1-2 EL Mehl
Pfeffer aus der Mühle
Je 1 kleine rote und gelbe Paprikaschote
1 kleine Zucchini
1 EL Öl
2 EL Weißwein-Essig
Ca. 500ml Öl zum Frittieren
1 großes Baguette Brot
200g Ajvar
4 Scheiben Kerrygold Original Irischer Burger Cheddar
Küchenpapier

So werden Falafel Burger mit gegrilltem Gemüse zubereitet:

1. Kichererbsen quellen lassen
Kichererbsen in eine große Schüssel geben und so viel Wasser zugießen, dass sie etwa 8 cm bedeckt sind. Zugedeckt über Nacht (8 bis 12 Stunden) quellen lassen.

2. Falafel-Masse herstellen
Am nächsten Tag Knoblauch schälen und grob hacken. Zwiebel schälen und grob würfeln. Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Kichererbsen abgießen, kalt abspülen, trockentupfen, mit Knoblauch, Zwiebel und Kräutern portionsweise in der Küchenmaschine fein pürieren und in eine Schüssel geben.

Pürierte Kichererbsen mit Paprika-Edelsüß, Kreuzkümmel, 1 EL Salz, Chiliflocken und Backpulver gründlich vermengen. Wenn die Masse nicht zusammenhält, noch 1 bis 2 EL Mehl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken, zugedeckt kalt stellen.

3. Gemüse schneiden und grillen
Paprika und Zucchini putzen und waschen. Zucchini in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Gemüse in einer Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer und Essig mischen. Auf dem heißen Grill oder in der Pfanne ca. 5 Minuten grillen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

4. Falafeln frittieren
Aus der Falafel-Masse etwa Eiergroße Stücke zu ovalen Fladen formen und portionsweise im heißen Öl goldbraun frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5. Baguette belegen
Baguette in 4 gleichgroße Stücke schneiden, waagerecht halbieren und Schnittflächen mit Ajvar bestreichen. Auf die unteren Baguette Stücke gegrilltes Gemüse und je 3 Falafeln legen. Käsescheiben halbieren und auf den Falafeln verteilen. Baguette Oberseiten darauflegen. Übrige Falafel und Ajvar dazu reichen.

Arbeitszeit: 35 Minuten
Ruhezeit: 480 Minuten
Gesamtzeit: 515 Minuten

Jetzt Falafel Burger mit gegrilltem Gemüse bewerten!

2,6 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept
Knoblauch Butter Baguette
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Steak Bites mit Grillgemüse
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.