Erdbeertorte

2,8 Sterne Bewertung
14 Portionen
95 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 14 Portionen:

Für den Boden:
4 Eier (M)
110g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50g Weizenmehl
50g Speisestärke
50g Kerrygold extra ungesalzen

Für die Creme:
600g Sahne
400g Kerrygold Frisch & Cremig Natur
125g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Blätter Gelatine

Außerdem:
600g Erdbeeren
2 TL gehackte Pistazien

So gelingt die Erdbeertorte:

Für den Boden:
1. Backofen vorheizen
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen und eine 24 cm Springform mit Backpapier auslegen.

2. extra zerlassen
Kerrygold extra in einen kleinen Topf geben, zerlassen und etwas abkühlen lassen.

3. Eier aufschlagen
In der Zwischenzeit die Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und mithilfe des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine in 8 bis 12 Minuten weißschaumig aufschlagen.

4. Mehl und Stärke unterheben
Das Mehl mit der Stärke in einer Schüssel vermengen, über die Eiermasse geben und ganz vorsichtig unterheben. Sobald sich alles verbunden hat, Kerrygold extra hinzugeben und ebenfalls vorsichtig unterheben.

5. Boden backen
Den Teig in die vorbereitete Backform geben und für 20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Den Biskuit aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

6. Erdbeeren auf den Boden setzen
Den Boden falls nötig oben etwas begradigen, dann auf einen Teller geben und einen Tortenring darum geben. Die Erdbeeren waschen, trockentupfen und möglichst viele, gleich große Erdbeeren aussortieren. Den Strunk entfernen und die Erdbeeren längs halbieren. Mit der Schnittseite nach außen entlang des Tortenrings auf den Kuchenboden setzen. Dann zur Seite stellen.

Für die Creme:
7. Sahne schlagen
Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillezucker steifschlagen.

8. Frischkäse und Gelatine vermengen
Den Frischkäse in eine Schüssel geben und glattrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen. Nun einen Esslöffel des Frischkäses unter die Gelatine rühren, dann die Gelatinemischung zum restlichen Frischkäse geben und unterrühren.

9. Frischkäse- und Sahnemasse vermengen
Die Frischkäsemasse zur Sahne geben und alles miteinander vermengen.

10. Creme auf dem Kuchen verteilen
Die Creme nun auf den vorbereiteten Boden geben und glattstreichen. Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank geben und fest werden lassen.

11. Garnieren und Servieren
Den Tortenring vorsichtig entfernen, die restlichen Erdbeeren klein schneiden und auf die Torte geben. Abschließend noch die gehackten Pistazien darauf geben und servieren.

Koch- /Backzeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 70 Minuten
Kühlzeit: 240 Minuten
Gesamtzeit: 335 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Spinat-Räucherlachs-Pfännchen
Zum Rezept
Fisch mit Knusperhaube im Raclettepfännchen
Zum Rezept
Pizza Toast
Zum Rezept
Nacho Pfännchen (Raclette)
Zum Rezept
Tortilla Pizza
Zum Rezept
Moussaka aus dem Raclette
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Erdbeertorte bewerten!

2,8 Sterne Bewertung