Dry-Aged Burger

3,6 Sterne Bewertung
4 Portionen
35 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

4 Roggenbrötchen
4 Dry-Aged Burger Patties
2 grüne Tomaten
2 Minigurken
1 kleiner Granatapfel
1 Kopf Friséesalat
4 Scheiben Kerrygold Original Irischer Burger Cheddar
150g Kerrygold Frisch & Cremig Natur
1 kleines Bund Dill
2 TL Chiliflocken
2 EL weißer Balsamessig
1 TL frischer Zitronensaft
1–2 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

So wird der Dry-Aged Burger zubereitet:

1. Gurken marinieren
Dill von den Stielen zupfen und fein schneiden. Die Gurken waschen, die Enden abschneiden und längs in feine Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit der Hälfte des Dills, dem Essig, 1 TL Honig, zwei Prisen Salz und nach Geschmack mit Chiliflocken vermischen. Beiseitestellen.

2. Frischkäse mit weiteren Zutaten mixen
Frischkäse in einer Schüssel mit dem restlichen Dill, einer Prise Salz, etwas Pfeffer, dem restlichen Honig und dem Zitronensaft verrühren.

3. Belag vorbereiten
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Salat vom Strunk zupfen, waschen und trocknen. Granatapfel halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausklopfen.

4. Patties und Brötchen grillen
Patties würzen und auf dem Grill oder in der Grillpfanne grillen, bei indirekter Hitze bis zur gewünschten Garstufe garen und mit je einer Scheibe Käse belegen. Die Brötchen halbieren und auf der Innenseite kurz rösten.

5. Burger bauen
Die Unterseite des Brötchens mit der Frischkäsecreme bestreichen, Salat, Tomatenscheiben und Patty auflegen, die Gurken kurz auf ein Sieb geben, eventuell etwas nachwürzen und auf dem Burger verteilen und die Oberseite des Brötchens darauflegen. Burger mit restlichen Gurken und Creme servieren.

Koch- /Backzeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Quinoa Salat mit ofengerösteten Karotten
Zum Rezept
Steak mit Maiskolben und Gemüse
Zum Rezept
Maultaschenspieße
Zum Rezept
Süßkartoffel Soufflés
Zum Rezept
Kartoffelsuppe mit Garnelen
Zum Rezept
Bohnenbuletten mit Joghurt-Frischkäse-Dip
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Dry-Aged Burger bewerten!

3,6 Sterne Bewertung