Christstollen

4,5 Sterne Bewertung
2 Portionen
60 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 2 Portionen:

Für den Stollen:
300g getrocknete Cranberries (alternativ auch Rosinen)
100g Orangeat
50g Zitronat
1 Zitrone, den Abrieb davon
100g blanchierte und gemahlene Mandeln
125ml Rum (alternativ Orangensaft)
850g Weizenmehl
100g Zucker
2 TL Vanillezucker
1 TL Zimt
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Muskat
1 Prise Nelken, gemahlen
150ml Milch
1 Würfel Frischhefe
2 Eier (M)
200g Kerrygold Original Irische Butter
1 TL Zimt
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Muskat
1 Prise Nelken, gemahlen

Außerdem:
75g Kerrygold Original Irische Butter
125g Puderzucker

So gelingen die Stollen:

1. Rum mit weiteren Zutaten ziehen lassen
Das Orangeat und das Zitronat fein hacken und dann zusammen mit den Cranberries dem Abrieb der Zitrone, den Mandeln und dem Rum in eine Schüssel geben und für mind. 1 Stunde, besser über Nacht, durchziehen lassen.

2. Mehl, Zucker und Gewürze vermengen
Für den Teig nun das Mehl zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Gewürzen in eine Schüssel geben und vermengen.

3. Mit Butter, Milch und Hefe zu einem Teig verarbeiten
Die Milch lauwarm erwärmen, dann die Hefe darin auflösen und zusammen mit den Eiern und der Butter zur Mehlmischung geben. Die Zutaten nun in 10-12 Minuten von Hand oder mithilfe der Küchenmaschine zu einem homogenen aber eher festen Teig verkneten.

Anschließend die Fruchtmischung unterkneten.

4.Teig aufgehen lassen
Den Teig nun für 90-120 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen. Der Teig ist recht schwer, das Volumen sollte deutlich größer werden aber muss sich nicht verdoppeln.

5. Teig kneten und halbieren
Den Teig dann nochmals kurz durchkneten, dann halbieren. Aus jeder Teighälfte einen Stollen formen.
Die beiden Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, abdecken und für weitere 45 Minuten aufgehen lassen.

6. Im Backofen backen
Dann den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Stollen in den Backofen geben, die Temperatur auf 160°C Ober-/Unterhitze reduzieren und die Stollen darin 45-55 Minuten backen.

7. Mit Butter bestreichen und Puderzucker bestäuben
Kurz bevor die Stollen fertig sind, die Butter in einen kleinen Topf geben und zerlassen.
Die Stollen aus dem Backofen nehmen und direkt mit der zerlassenen Butter bestreichen. Sobald die Stollen abgekühlt sind, mit dem Puderzucker bestäuben und anschließend luftdicht verpackt und kühl lagern (nicht im Kühlschrank!).

Der Stollen schmeckt sofort nach dem backen, ist aber nach 7-10 Tagen erst so richtig gut durchgezogen.

Arbeitszeit: 60 Minuten
Ruhezeit: 180 Minuten
Gesamtzeit: 240 Minuten

Jetzt Christstollen bewerten!

4,5 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Whole Lotta Onion Burger
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Naanbrot mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.