Chili sin Carne

5,0 Sterne Bewertung
4 Portionen
45 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

Für das Chili sin Carne
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprikschote
1 Chilischote
1 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
250g rote Linsen
200-400ml Gemüsebrühe
2 Dosen gehackte Tomaten
2-3 EL Tomatenmark
2 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Paprikapulver scharf
1 TL Cumin
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen

Außerdem
150g Saure Sahne
150g Kerrygold Original Irischer Cheddar Chili
1/2 Bund Petersilie
1 Limette, in Stücke geschnitten
Salz
Pfeffer

So gelingt das Chili sin Carne:

1. Zwiebel, Knoblauch und Paprika vorbereiten
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, putzen und in ca. 1x1cm große Würfel schneiden, die Chilischote in Ringe schneiden oder würfeln.

2. Zwiebeln und Knoblauch andünsten und Linsen dazugeben
Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig andünsten.
Dann die roten Linsen hinzugeben und mit 200 ml Gemüsebrühe aufgießen.

3. Restliche Zutaten dazugeben und köcheln lassen
Die Paprikawürfel, die Chilischote, die gehackten Tomaten, das Tomatenmark, das Paprikapulver sowie Cumin hinzugeben und abgedeckt etwa 10-15 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch hin und wieder umrühren.

4. Mais und Bohnen hinzugeben
Die Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und anschließend zusammen mit dem Mais zum Chili geben. Abgedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sollte das Chili zu dickflüssig sein und die Linsen noch nicht durch sein, die restliche Brühe schluckweise hinzugeben und das Chili weiter köcheln lassen.

5. Chili anrichten und servieren
Die Petersilie waschen und fein hacken. Die saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Das Chili zum Anrichten in Teller geben, jeweils einen Klecks saure Sahne darauf geben, mit reichlich Cheddar Chili bestreuen und mit gehackter Petersilie und Limettenspalten garniert servieren.

TIPP: Zum Chili passt wunderbar frisch gekochter Reis, Brot oder Baguette.

Arbeitszeit: 45 Minuten

Jetzt Chili sin Carne bewerten!

5,0 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept
Knoblauch Butter Baguette
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Steak Bites mit Grillgemüse
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.