Chili con Carne mit Kakao und Cola

3,1 Sterne Bewertung
6 Portionen
75 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 6 Portionen:

600g weiße Zwiebeln
4 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
1200g Rinderhack von der Rinderbrust
(den Metzger bitten, es grob durch den Fleischwolf zu drehen)
Salz
10 frische rote Chilischoten
2 EL Kakaopulver
1 EL Chili-con-Carne-Gewürz oder 1 EL Paprika Edelsüß
1/2 L Cola
1/2 L Rinderfond
1 TL scharfe Chilisauce
2 EL Yakiniku-No-Tare-Sauce
(japanische Barbecue-Sauce aus dem Asialaden) – alternativ 2 EL Ketchup
500g Chilibohnen aus der Dose
1 TL Dayong-Gewürzmischung
(aus dem Asialaden) – alternativ 2 TL Worchester Sauce

Zum Anrichten:
Koriander
Schmand
Baguette

So wird das Chili con Carne mit Kakao und Cola zubereitet:

1. Zwiebeln schälen und schneiden
Zwiebeln abziehen, halbieren und den Wurzelansatz entfernen. Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden.

2. Rinderhack mit Chilischoten anbraten
Butterschmalz in einem größeren Topf erhitzen und darin das Rinderhack bei großer Hitze scharf anbraten. Mit etwa 1 TL Salz würzen. Die Chilischoten im Ganzen mitbraten – auch unzerteilt geben sie noch ausreichend Schärfe ab, und zwar genau die richtige Menge. Das Rinderhack mit dem Schneebesen grob zerteilen.

3. Zwiebeln, Kakao und Gewürz dazugeben
Sobald das Fleisch angebraten ist, die Zwiebeln dazugeben, mit Kakaopulver, Chili-con-Carne-Gewürz bestreuen und anschwitzen.

4. Cola angießen und einkochen lassen
Anschließend Cola angießen und alles langsam bei leichter Hitze um die Hälfte einkochen lassen.

5. Rinderfond hinzugeben, würzen und abschmecken
Wenn die Cola reduziert ist, den Rinderfond einrühren. Mit Salz, scharfer Chilisauce und Yakiniku-No-Tare-Sauce abschmecken. Etwa 30 Minuten köcheln lassen.

6. Chilibohnen dazugeben
In der Zwischenzeit die Chilibohnen aus der Dose in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser durchspülen und abtropfen lassen. Die Chilibohnen mit der Dayong-Gewürzmischung 5 Minuten vor Ende der Kochzeit in den Topf geben.

7. Anrichten
Als Mitternachtssnack oder auf einer Party muss Chili con Carne nicht aufwendig serviert werden: Einfach auf dem Herd im Topf lassen, aus dem sich jeder selbst bedienen kann. Korianderblätter vom Stiel zupfen und in einer separaten Schale reichen, den Schmand ebenso. Dazu gibt’s dann einfach Baguette.

Koch- /Backzeit: 50 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 75 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.