Cheesecake am Stiel

2,7 Sterne Bewertung
12 Portionen
180 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 12 Portionen:

Für den Mürbeteig:
250g Weizenmehl
125g Zucker
125g Kerrygold Original Irische Butter
1 Ei (M)
1/4 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt

Für die Cheesecake Masse:
400g Magerquark
300g Kerrygold Frisch & Cremig Natur
175g Zucker
175g Kerrygold Original Irische Butter
4 Eier (M)
90g Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
1 TL Vanilleextrakt

Zum Verzieren:
300g Zartbitterkuvertüre
300g Vollmilchkuvertüre
300g weiße Kuvertüre
Frische Beeren, z. B. Himbeeren, Erdbeeren
Gehackte Nüsse wie Haselnüsse, Pistazien, Mandeln
Süßigkeiten nach Wahl

So wird Cheesecake am Stiel zubereitet:

1. Mürbeteig verarbeiten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand oder mithilfe der Küchenmaschine zügig zu einem homogenen Teig verarbeiten.

Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank kühlen.

2. Cheesecake Masse zubereiten
In der Zwischenzeit die Cheesecake Masse herstellen. Dafür die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen. Nun die Eigelbe mit der Butter und dem Zucker in eine Schüssel geben und mithilfe eines Handrührgeräts schaumig aufschlagen.

Mehl und Backpulver vermengen und zusammen mit dem Vanilleextrakt hinzugeben und unterrühren. Nun den Quark und den Frischkäse hinzugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

Den Eischnee unterheben.

3. Backofen vorheizen
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen und den Boden einer 26 cm Springform mit Backpapier auslegen.

4. Teig ausrollen
Den Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Backform damit auslegen. Dabei einen Rand hochziehen.

5. Cheesecake Masse auf Mürbeteig geben und backen
Nun die Cheesecake Masse auf den Mürbeteig geben und den Kuchen auf mittlerer Schiene 60 Minuten backen. Nach 20 Minuten Backzeit den Kuchen ringsherum etwa 1 cm vom Rand entfernt einschneiden, damit er nicht reißt.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

6. Kuchen in Stücke schneiden, mit Stielen versehen und einfrieren
Den Kuchen nun in 12 gleichmäßige Stücke schneiden und in jedes Stück einen Eisstiel stecken. Den Kuchen nun für mindestens 4 Stunden einfrieren.

7. Kuchenstücke verzieren
Zum Verzieren die Kuvertüren langsam über dem Wasserbad schmelzen. Die Beeren, die Nüsse und die restliche Deko bereitstellen.

Nun immer jeweils 1 Kuchenstück mit Schokolade bepinseln und dann sofort mit der bereitgestellten Deko verzieren. Hier sehr zügig arbeiten, denn die Kuvertüre wird schnell fest.

8. Cheesecakes am Stiel auftauen und genießen
Die Cheesecakes am Stiel dann noch etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit sie auftauen und dann genießen.

Koch- /Backzeit: 60 Minuten
Arbeitszeit: 120 Minuten
Kühlzeit: 240 Minuten
Gesamtzeit: 420 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Irish Scones mit Himbeer-Chia-Marmelade
Zum Rezept
Einfaches Kartoffelgratin mit Cheddar
Zum Rezept
Satéspieße mit Erdnusssauce
Zum Rezept
Pastasotto mit gerösteten Tomaten
Zum Rezept
Pancakes aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Flammkuchen aus dem Raclettepfännchen
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Cheesecake am Stiel bewerten!

2,7 Sterne Bewertung