Cheddar-Burger mit Bacon und Spiegelei

3,4 Sterne Bewertung
5 Portionen
300 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 5 Portionen:

Für die Buns:
100g Kerrygold Original Irische Butter
1 TL extrafeiner Zucker
2 Eier
300g Weizenmehl
1/2 TL Trockenhefe
1/2 TL feines Salz
125ml Milch, erwärmt (aber nicht heiß!)

Außerdem:
1 Ei
1 EL Milch
Sesam
Schwarzkümmel

Für ca. 500ml Tomatenrelish:
3 Mal eine Handvoll Baby-Rispentomaten
3 Knoblauchzehen, geschält
Olivenöl zum Beträufeln
2 Thymianzweige (alternativ getrockneter Thymian)
1 Dose gehackte Tomaten (400g)
3 gelbe Schalotten, fein gehackt
180ml Weissweinessig
110g brauner Rohrzucker
1 TL Senfpulver
1/2 TL getrocknete Chiliflocken
1/2 TL gemahlener Piment Meersalz
Frisch geriebener schwarzer Pfeffer

Für die Patties:
500g Rinderhack
1 TL Kapern, etwas zerhackt
1 Knoblauchzehe (oder getrockneter, geriebener Knoblauch)
1 TL Tabasco
1 TL getrocknete Chiliflocken
1 kleine Zwiebel
1 Prise Senfpulver, wenn vorhanden
1 TL Senf
Salz und Pfeffer
1 EL Balsamico Essig
1 Prise Zucker
150g Kerrygold Original Irischer Cheddar herzhaft
10 Scheiben Bacon
5 Eier

Außerdem:
Olivenöl
Blattsalat
Tomaten
Zwiebelringe
Mayonnaise zum Bestreichen
100g Kerrygold Original Irischer Cheddar herzhaft zum Belegen

So werden die Cheddar-Burger mit Bacon und Spiegelei zubereitet:

1. Buns zubereiten 
Butter mit dem Zucker, Salz und den beiden Eiern schaumig schlagen. Mehl, Trockenhefe miteinander vermischen und unter die Ei-Masse rühren. Die warme Milch hinzugeben und alles gründlich miteinander verkneten.

Der Teig wird sehr klebrig sein, hier aber kein Mehl mehr hinzufügen! Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Danach den Teig mit etwas Mehl nochmals durchkneten.

Teig in 5 Portionen teilen, mit bemehlten Händen zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ein Ei mit 1 EL Milch verquirlen und die Buns damit bestreichen. Mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Die Buns im vorgewärmten Ofen bei 175 Grad Umluft, 20 bis 30 Minuten goldbraun backen.

2. Tomaten und Knoblauch für Tomatenrelish rösten
Die Rispentomaten und den Knoblauch auf einem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen. Im Ofen 1 bis 1,5 Stunden rösten, bis die Tomaten weich und an den Rändern leicht verbrannt sind.

Das Fruchtfleisch aus den gerösteten Knoblauchzehen herausdrücken und mit den gerösteten Tomaten und den restlichen Zutaten in eine Kasserolle füllen.

Zum Kochen bringen, dann 1 bis 2 Stunden bei mittlerer Temperatur sanft köcheln lassen, bis der Relish auf die Hälfte oder ein Viertel seines ursprünglichen Volumens eingekocht ist. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen oder direkt in sterile Gläser füllen.

3. Patties braten
Das Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben. Kapern, Knoblauch (gepresst oder als Pulver), Tabasco, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Chiliflocken, Senf, Senfpulver und Balsamico hinzugeben.

Die Zwiebel fein schneiden und in etwas Olivenöl goldbraun anbraten. Zu dem Hackfleisch geben und alles miteinander vermengen. Aus dem Hackfleisch die Patties formen.

So formen, dass eine halbierte Cheddar Scheibe in der Mitte ist. Die Patties in einer leicht geölten Pfanne braten. Nebenbei auch die Spiegeleier und Bacon braten.

4. Burger belegen
Die Buns halbieren. Mit Mayonnaise bestreichen und mit Salat belegen. Anschließend weiter mit Bacon, dem Patty, Cheddar, Spiegelei, Zwiebeln und Tomatenrelish toppen.

Koch- /Backzeit: 250 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Ruhezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 420 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.