Cheddar-Burger mit Apfel-Zwiebel-Chili-Chutney

3,1 Sterne Bewertung
4 Portionen
120 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Burger:
800g Rinderhackfleisch (am besten aus dem Nacken)
4 Buns
Salat (z.B. Kopfsalat)
4 Scheiben Salatgurke
4 Tomatenscheiben
Barbecuesauce
Worcestershiresauce
Salz und Pfeffer

Für die Sauce:
1 Becher Crème fraîche
1 TL Senf
Ein wenig Zucker
Salz und Pfeffer

Für das Apfel-Zwiebel-Chili-Chutney:
Apfel (süß-säuerlich, z.B. Elstar)
2 Zwiebeln
1 EL Apfelessig
100ml Apfelsaft
2 EL brauner Zucker
Chili-Salz (alternativ Chiliflocken und normales Salz)
Kerrygold Original Irische Butter

Außerdem:
Kerrygold Original Irischer Cheddar herzhaft

So wird der Cheddar-Burger mit Apfel-Zwiebel-Chili-Chutney zubereitet:

Für das Apfel-Zwiebel-Chili-Chutney:
1. Zwiebel und Äpfel schneiden
Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden, ebenso den Apfel (vorher gut waschen).

2. Zwiebel und Äpfel andünsten
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfel- und Zwiebelwürfel darin andünsten.

3. Ablöschen
Mit Apfelsaft, -essig ablöschen und einkochen lassen.

4. Abschmecken
Mit dem braunen Zucker und dem Chili-Salz abschmecken. Fertig ist das Apfel-Zwiebel-Chili-Chutney.

Für die Sauce:
5. Zutaten vermengen
Alles miteinander vermengen und abschmecken.

Für den Burger:
6. Hackfleisch würzen und Patties formen
Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen, alles gut vermischen und daraus 4 Patties in der Größe der Buns formen.

7. Buns aufwärmen
Nun die Buns zum Aufwärmen in den Ofen legen (ca. 180 Grad).

8. Patties braten
Die Patties in einer Pfanne oder auf dem Grill bei großer Hitze ca. 5 Minuten von jeder Seite braten und danach den Cheddar auflegen und warten, bis dieser anfängt, zu schmelzen.

9. Cheddar-Burger fertigstellen
Buns aufschneiden und Unterseite jeweils mit etwas BBQ Sauce und der Burger Sauce bestreichen, mit Tomate und Gurke belegen. Das Fleisch mit dem Cheddar platzieren, etwas Salat und das Chutney drauf.

Zum Schluss die obere Hälfte der Buns aufsetzen und fertig ist der Cheddar Burger mit Apfel-Zwiebel-Chili-Chutney.

Für die karamellisierten Zwiebeln:
10. Zwiebeln schneiden und karamellisieren
Die Zwiebel in feine Ringe hobeln und in etwas Öl kurz anschwitzen. Braunen Zucker zugeben und karamellisieren lassen.

11. Mit Essig ablöschen
Mit Balsamico Essig ablöschen und kurz reduzieren. Darauf achten, dass die Zwiebeln nicht ganz durchgebraten sind, dann geben sie noch feinen, leicht süßlichen Geschmack ab.

Für die Rote-Bete-Chips:
12. Süßkartoffel und Rote Bete hobeln
Süßkartoffel und Rote Bete schälen und in feine Scheiben hobeln.

13. Marinieren
Mit Öl vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 3 bis 4 Stängel Thymian würzen.

14. Im Ofen backen
Bei 100 Grad ca. 60 Minuten backen. Je länger, desto krosser – je nach Geschmack.

15. Fertigstellung
Die Patties mit einer Scheibe Cheddar belegen und kurz im Ofen schmelzen lassen. Am besten die Buns direkt mit dem Chutney bestreichen, dann etwas Salat, das überbackene Rindfleisch, die Zwiebeln und den Bacon auflegen.

Koch- /Backzeit: 75 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 120 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.