Butterplätzchen

2,7 Sterne Bewertung
30 Portionen
40 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 30 Portionen:

510g Mehl
250g Kerrygold Original Irische Butter
180g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Eier
2 EL Milch
Etwas Zitronenabrieb
250g Puderzucker
1-3 EL Milch
Lebensmittelfarbe und Zuckerdekor nach Belieben

So werden die Butterplätzchen zubereitet:

1. Zutaten vermengen und kneten
Mehl sieben, Butter (Zimmertemperatur) in Stückchen geschnitten mit dem Zucker hinzugeben. Eier, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Milch hinzugeben. Alles zu einem Teig verkneten. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas Mehl hinzugeben.

2. Teig kalt stellen
Teig zu einer Platte formen und in Frischhaltefolie wickeln. 60 Minuten kalt stellen. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

3. Butterplätzchen ausstechen
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben ausstechen.

4. Butterplätzchen backen
Plätzchen sollten in etwa gleich groß sein. 8 bis 10 Minuten goldbraun backen, auskühlen lassen.

5. Mit Zuckerglasur verzieren
Puderzucker mit einem Esslöffel Milch mischen, nun langsam mehr hinzugeben, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Plätzchen nach Belieben mit der Zuckerglasur verzieren.

Koch- /Backzeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 10 Minuten
Ruhezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 110 Minuten

Jetzt Butterplätzchen bewerten!

2,7 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Whole Lotta Onion Burger
Zum Rezept
Smashed Potatoes mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
French Toast mit Sahne und frischen Beeren
Zum Rezept
Ravioli in Salbei-Knoblauch Butter
Zum Rezept
Naanbrot mit Knoblauch Butter
Zum Rezept
Erdbeer-Brioche
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.