Butter Chicken

3,2 Sterne Bewertung
4 Portionen
60 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Marinade:
100g Naturjoghurt, 10% Fett
1 Limette, den Saft davon
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer
1 TL Kurkuma
1 TL Cumin
2 TL Garam Masala
1/2 TL Salz
1 TL Cayenne Pfeffer

Außerdem:
750g Hühnerbrustfilets
700g passierte Tomaten
150g Sahne
50g Kerrygold Original Irische Butter
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer
1 TL Honig
1 TL Garam Masala
1/2 TL Cayenne Pfeffer
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz und Pfeffer

So wird das Butter Chicken zubereitet:

1. Marinade zubereiten
Für die Marinade den Saft der Limette auspressen und zusammen mit Salz, Cayenne Pfeffer, Joghurt, Kurkuma, Cumin und Garam Masala in eine Schüssel geben und verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken, den Ingwer schälen und fein reiben. Beides zur Marinade geben und unterrühren.

2. Hühnerfleisch marinieren
Das Hühnerfleisch in 3 x 3 cm große Würfel schneiden und in der Marinade wenden. Abdecken und für mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.

3. Fleisch in Pfanne anbraten, Zwiebel schälen
Nun die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Währenddessen die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

4. Zwiebel in Pfanne andünsten, Honig dazugeben
Nun die restliche Butter in die Pfanne geben, die Zwiebel darin andünsten. Den Honig hinzugeben und weitere 2 Minuten andünsten.

5. Ingwer und Gewürze dazugeben, anschließend mit Tomaten  aufgießen und pürieren
Nun den Ingwer und die Gewürze hinzugeben, kurz mit anrösten und anschließend mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz würzen und abgedeckt 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Die Sauce nun in der Küchenmaschine oder mithilfe eines Stabmixers fein pürieren.

6. Alles in der Pfanne vermengen und würzen, Fleisch in Sauce ziehen lassen
Wieder in die Pfanne geben, mit Sahne sowie Salz und Pfeffer abschmecken und das angebratene Fleisch in die Sauce geben. Das Fleisch für 5 bis 8 Minuten in der Sauce gar ziehen lassen.

7. Servieren
Das Butter Chicken anschließend mit Reis oder Fladenbrot servieren.

Koch- /Backzeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Kühlzeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 180 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Quinoa Salat mit ofengerösteten Karotten
Zum Rezept
Steak mit Maiskolben und Gemüse
Zum Rezept
Maultaschenspieße
Zum Rezept
Süßkartoffel Soufflés
Zum Rezept
Kartoffelsuppe mit Garnelen
Zum Rezept
Bohnenbuletten mit Joghurt-Frischkäse-Dip
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Butter Chicken bewerten!

3,2 Sterne Bewertung