Bunte Sommerrollen

2,4 Sterne Bewertung
4 Portionen
15 Min
mittel
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

16 Blätter Reispapier
100g Reisnudeln
100g Rotkohl
1 Salatgurke
2 Karotten
1 Mango
150g Kerrygold Frisch & Cremig Kirschpaprika
(oder eine andere Sorte Frisch & Cremig)
1-2 TL Ankerkraut Zitronenpfeffer
1 Chilischote

Außerdem:
Frische Kräuter wie Basilikum oder Minze
Gerösteter Sesam
150g Kerrygold Frisch & Cremig Kirschpaprika

So werden die bunten Sommerrollen zubereitet:

1. Obst und Gemüse putzen und schneiden
Den Rotkohl in feine Streifen schneiden. Die Gurke waschen, die Karotten schälen und die Enden abschneiden, die Mango schälen und das Fruchtfleisch abschneiden.

Das Obst und Gemüse in gleichmäßige Stifte schneiden, die Chilischote in feine Ringe schneiden.

2. Reisnudeln ziehen lassen
Die Reisnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und etwa 5 bis 8 Minuten ziehen lassen, dann abgießen.

3. Sommerrollen nacheinander füllen
Nun ein Reisblatt in kaltes Wasser legen, eine Minute warten, bis es weich ist, dann auf ein Schneidebrett legen. Einen Teelöffel Frischkäse darauf geben, etwas Zitronenpfeffer darüber geben, etwas Nudeln hinzugeben und anschließend vom vorbereiteten Obst und Gemüse etwas darauf geben.

Das Reispapier oben und unten über die Füllung schlagen, die Sommerrollen dann eng aufrollen. Alle Sommerrollen so fertig machen.

4. Sommerrollen garnieren und mit Frischkäse servieren
Die Sommerrollen mit frischen Kräutern garnieren, mit geröstetem Sesam bestreuen und mit Frischkäse servieren.

Arbeitszeit: 15 Minuten

Jetzt Bunte Sommerrollen bewerten!

2,4 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Zum Rezept
Schokoladen Spritzgebäck
Zum Rezept
Herz-Pancakes mit frischem Obst
Zum Rezept
Baumkuchenspitzen
Zum Rezept
Christstollen
Zum Rezept
Schoko-Zimt Cheesecake
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.