Bayerische Krapfen (Auszogne) mit Zwetschgen-Holunder Kompott

3,7 Sterne Bewertung
4 Portionen
80 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

500g Mehl (Typ 405)
1 Würfel Frische Hefe
250ml Milch
125g Zucker
2 Eier
60g Kerrygold Original Irisches Butterschmalz
1 Prise Salz
1 kg Kerrygold Original Irisches Butterschmalz zum Frittieren
300g Zwetschgen
50g Holunderbeeren
1 Vanilleschote
150ml Holunderbeerensaft oder Rotwein
1 Zimtstange

So werden die Bayrischen Krapfen (Auszogne) mit Zwetschgen-Holunder Kompott zubereitet:

1. Teig vorbereiten
Mehl sieben, in der Mitte eine Mulde eindrücken und die Hefe hineinbröckeln. 3 EL der lauwarmen Milch dazugeben und mit dem Zucker bestreuen. Zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.

2. Restliche Zutaten zugeben und Teig gehen lassen
Danach das Butterschmalz schmelzen und mit der restlichen Milch, den Eiern und dem Salz zum Vorteig geben und alles gut verkneten. Abgedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen.

3. Zwetschgen verarbeiten
In der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.

4. Zwetschgen-Holunder-Kompott zubereiten
Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Zucker in einem Topf karamellisieren und mit dem Saft bzw. Rotwein ablöschen. Vanilleschote, Vanillemark, Zimtstange, Holunderbeeren und Zwetschgen dazugeben und bei niedriger Hitze einkochen lassen.

5. Krapfen ausstechen
Den Hefeteig aus der Schüssel nehmen, nochmals kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einem Servierring oder einem Glas (Duchmesser ca. 8 bis 10 cm) Kreise ausstechen. Butterschmalz in einem großen Topf auf ca. 180 Grad erhitzen.

6. Frittieren und Servieren
Die Teigkreise vorsichtig auseinanderziehen, sodass man in der Mitte fast durchschauen kann. Portionsweise im heißen Fett ca. 2 Minuten frittieren. Nach einer Minute umdrehen, damit sie von beiden Seiten goldbraun werden. Mit einem Sieb herausnehmen, etwas abtropfen lassen und lauwarm mit Puderzucker bestreuen. Mit dem Kompott zusammen servieren.

Nährwerte (pro Portion):
760 kcal.

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Ruhezeit: 50 Minuten
Gesamtzeit: 130 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.