Asiatische Gemüsepfanne

2,9 Sterne Bewertung
4 Portionen
55 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 4 Portionen:

250g Mie-Nudeln
200g Brokkoli
100g Zuckerschoten
80g Shitake-Pilze
1 rote und 1 gelbe Paprika
3 Frühlingszwiebeln
3cm Ingwer, geschält und gewürfelt
2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
1 Chilischote, in Ringe geschnitten
100ml Gemüsebrühe
5 EL Sojasauce
1/4 Bund Koriander
1 EL schwarzer Sesam
1 EL Kerrygold Original Irisches Butterschmalz

So wird die asiatische Gemüsepfanne zubereitet:

1. Brokkoli, Paprika, Zuckerschoten, Zwiebeln und Pilze vorbereiten
Brokkoli in kleine Röschen teilen, Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke teilen.

Zuckerschoten halbieren, bei den Shitake-Pilzen die Stiele entfernen und die größeren Pilze halbieren. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

2. Nudeln vorbereiten und Gemüse braten
Mie-Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Butterschmalz in einem Wok erhitzen, Brokkoli und Paprika zugeben und für 5 Minuten unter Rühren braten.

Danach Zuckerschoten, Shitake, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Chilischote beifügen und 2 Minuten mitbraten.

3. Mit Brühe und Sojasauce ablöschen
Danach mit Gemüsebrühe und Sojasauce ablöschen.

4. Nudeln dazugeben, alles aufkochen lassen und würzen
Mie-Nudeln zugeben und alles einmal aufkochen lassen. Koriander hacken und zusammen mit dem schwarzen Sesam über der Gemüsepfanne verteilen.

 

 

Koch- /Backzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten

Jetzt Asiatische Gemüsepfanne bewerten!

2,9 Sterne Bewertung

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Zum Rezept
Schokoladen Spritzgebäck
Zum Rezept
Herz-Pancakes mit frischem Obst
Zum Rezept
Baumkuchenspitzen
Zum Rezept
Christstollen
Zum Rezept
Schoko-Zimt Cheesecake
Zum Rezept

Nanu! Warum so wenig Sterne?


Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Natürlich hätten wir gerne mehr Sterne von dir bekommen. Deshalb wäre es toll, wenn du uns dabei hilfst, die Qualität der Rezepte zu verbessern. Verrätst du uns kurz, warum du nicht zufrieden warst? Du kannst gerne mehrere Antworten ankreuzen.