Apfel-Streusel-Kuchen

3,1 Sterne Bewertung
14 Portionen
90 Min
einfach
Bewerten
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 14 Portionen:

Für den Teig:
150g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
4 Eier (M)
150g Kerrygold extra, zerlassen und abgekühlt
200g Weizenmehl
1 TL Backpulver
500g Äpfel, geschält und entkernt
2 Äpfel
1 Prise Salz

Für die Streusel:
200g Weizenmehl
120g Kerrygold extra
100g Zucker
1/2 TL Zimt, gemahlen

Außerdem:
Puderzucker
3 EL gehobelte Mandeln

So wird der Apfel-Streusel-Kuchen zubereitet:

1. Kerrygold extra zerlassen
Zunächst die Streusel zubereiten. Dafür Kerrygold extra in einen kleinen Topf geben und zerlassen.

2. Trockene Zutaten vermengen
Das Mehl mit dem Zucker und dem Zimt in eine Schüssel geben und vermengen.

3. Kerrygold extra hinzufügen
Kerrygold extra hinzugeben und vorsichtig (heiß!) zu Streuseln verkneten. Zur Seite stellen.

4. Backofen vorheizen
Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen, eine 26 cm Springform fetten und mit Backpapier auskleiden.

5. Kuchenteig: Zucker-Ei-Schnee anrühren
Für den Teig den Zucker zusammen mit den Eiern und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine in 5 Minuten weißschaumig aufschlagen.

6. Restliche Zutaten hinzugeben
Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel geben und vermengen, dann mit Kerrygold extra zur Zuckermasse geben und vorsichtig unterrühren. Die Äpfel grob würfeln und unter den Teig mischen.

7. Äpfel und Streusel auf dem Teig verteilen
Den Teig nun in die vorbereitete Springform geben und glattstreichen. Die beiden großen Äpfel schälen, entkernen und in dünne Schnitze schneiden. Auf den Teig legen. Die Streusel darauf geben und gleichmäßig verteilen.

8. Kuchen backen
Den Kuchen nun für 45 bis 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Nach der Hälfte der Zeit die gehobelten Mandeln auf den Streuseln verteilen. Den fertigen Kuchen (Stäbchenprobe!) aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Koch- /Backzeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 90 Minuten

Bewertungen

Du hast unser Rezept bereits probiert?
Dann verrate uns doch gerne wie es dir geschmeckt hat.


Kooperationspartner*in

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit Janina Lechner vom Blog Kleines Kulinarium entwickelt.

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Herzhafte Dinkelbrötchen mit Organgen-Rosmarin-Butter
Zum Rezept
Brezel-Bowl mit selbstgemachten Laugen-Croutons
Zum Rezept
Klassische Brownies (ohne Nüsse)
Zum Rezept
Apple Crumble mit Vanillesauce
Zum Rezept
Ameisenkuchen
Zum Rezept
Wickeltorte
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.

Jetzt Apfel-Streusel-Kuchen bewerten!

3,1 Sterne Bewertung