Würstchen-Mumien

3,0 Sterne Bewertung
8 Portionen
75 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 8 Portionen:

Für den selbstgemachten Blätterteig:
Schritt 1:
25g Kerrygold Original Irische Butter
250g Mehl
10g Salz
130ml Wasser, kalt

Schritt 2:
250g Kerrygold Original Irische Butter
Etwas Mehl zum Ausrollen
(Alternativ 2 Päckchen fertigen Blätterteig aus dem Supermarkt)

Für die Mumien:
8 Frühstücks Würstchen
1 Pack. Blätterteig
Eiswasser
Gelber Senf
50g Kerrygold Original Irische Butter, geschmolzen

So werden die Würstchen-Mumien zubereitet:

1. Blätterteig zubereiten und kalt stellen
Butter, Mehl und Salz in eine Schüssel geben und Wasser dazugeben und zu einem Teig vermengen. Den Teig etwa 10 Minuten kneten, bis er fest ist und nicht mehr klebt. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für etwa 30 Minuten kaltstellen.

2. Butter und Teig dreimal ausrollen
Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und mit etwas Mehl zu einem kleinen Rechteck ausrollen. Den Mehlteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von etwa 20 x 40 cm Größe ausrollen.

Die Butter auf eine Teighälfte legen, die andere Teighälfte darüberklappen und die Teigränder gut andrücken. Das Teigpäckchen zu einem länglichen Rechteck ausrollen.

Für die erste, einfache Tour jeweils von unten und oben etwa ein Drittel des Blätterteiges zur Mitte überklappen. Dieses dreilagige Teigpäckchen nochmals ausrollen. Das gefaltete Teigpäckchen für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die zweite Tour die Seiten jeweils bis zur Hälfte einschlagen und den Teig dann übereinander klappen, sodass man eine doppelte Tour erhält. Den Blätterteig erneut zu einem Rechteck ausrollen und wieder kaltstellen.

Für die dritte Tour den Blätterteig zu jeweils einem Drittel wieder zur Mitte hin überklappen und ausrollen. Durch das Ausrollen und Zusammenfalten (= Tourieren oder Touren) sowie das Kühlen des Blätterteiges entstehen mehrere feine, blättrige Schichten.

Den Teig ein letztes Mal ruhen lassen und zum Schluss wieder eine doppelte Tour schlagen: beide Seiten zur Mitte hin einschlagen und dann übereinander falten.

3. Blätterteig backen
Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Blätterteig nochmals zu einem Rechteck von etwa 30 x 60 cm Größe ausrollen und nach Belieben ausschneiden.

Die vorgeschnittenen Teigblätter auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im Ofen je etwa 30 Minuten backen. Blätterteig abkühlen lassen.

4. Gebackenen Blätterteig schneiden und bestreichen
Mit einem Pizzarad oder einem Teigschneider den Teig in 1 cm breite Streifen schneiden. Mit einem Backpinsel eine Seite jedes Streifens mit Eiswasser bestreichen (hilft dabei, die Blätterteigstücke für das Backen aufzurollen).

5. Würstchen mit Blätterteig umrollen
Mit der nassen Seite des Teiges nach außen, jeweils ein Blätterteig Stück im Zuckerstangenmuster um eine Wurst legen. In der Nähe der Spitze eine Lücke mit dem Blätterteigmuster lassen, um Platz für die Mumienaugen zu lassen.

Wenn ein einzelner Blätterteigstreifen zu kurz ist, einfach einen weiteren umwickeln. Schritt wiederholen, bis alle 8 Würstchen zu Mumien geworden sind. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

6. Würstchen Mumien backen
Die Mumien mit den Gesichtern nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 2 cm zwischen jeder Mumie Platz lassen. 15 bis 17 Minuten backen, bis die Mumienbandagen goldbraun werden. Die Mumien aus dem Ofen nehmen und ca. 3 Minuten abkühlen lassen.

7. Mumien verzieren
Für die Mumienaugen die Spitze eines Messers oder das Ende eines Essstäbchens in Senf tauchen und vorsichtig auf den zuvor freigelassenen Raum geben. Evtl. auch vorsichtig versuchen, eine Nase und einen Mund hinzuzufügen.

Koch- /Backzeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 195 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Blätterteigschnecken
Zum Rezept
Käsewaffeln mit Bacon
Zum Rezept
Spinat-Lachs-Rolle
Zum Rezept
Maple Curry Chicken Penne mit Frischkäse
Zum Rezept
Kohlrabi-Lauch-Suppe
Zum Rezept
Avocadocreme
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.