Bratapfelkuchen mit Haselnüssen und Cranberries

3,3 Sterne Bewertung
8 Portionen
90 Min
mittel
Im Rezept verwendete Kerrygold Produkte

Zutaten für 8 Portionen:

Für die Bratäpfel:
6 kleine Äpfel
30g frische Cranberries
30g Marzipan
40g gehackte Haselnüsse
50g Honig
30g Kerrygold Original Irische Süßrahmbutter, weich
½ TL Zimt

Für den Teig:
250g Kerrygold Original Irische Süßrahmbutter, weich
150g Zucker
4 Eier
200g Mehl
200g gemahlene Haselnüsse
3 TL Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben
Zimtstangen zum Servieren

So wird der Bratapfelkuchen mit Haselnüssen und Cranberries zubereitet:

1. Backofen vorheizen und Äpfel vorbereiten
Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Äpfel waschen, den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen.

2. Cranberries vorbereiten, zu einer Masse verkneten und in Äpfel füllen
Die Cranberries ebenfalls waschen. Beeren und Marzipan in sehr kleine Stücke schneiden. Haselnüsse, Cranberries und Marzipan mit Honig und Butter verkneten, in die Äpfel füllen und in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform setzen.

3. Äpfel backen
Ohne Deckel im Ofen 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden.

4. Teig vorbereiten und mit Zutaten vermengen
Für den Teig die Butter mit dem Rührgerät hell und cremig schlagen. Zucker unter Rühren hinzufügen. Die Eier aufschlagen und nacheinander dazu geben. Mindestens 3 Minuten lang weiter rühren.

Mehl, Nüsse, Backpulver, Zimt und Salz in einer weiteren Schüssel miteinander vermengen und anteilig zu der Buttermischung geben. Kurz und gut zu einem glatten Teig verrühren.

5. Bratäpfel in Teig drücken und backen
Teig in die Backform füllen und glatt streichen. Die Bratäpfel (ohne Deckel) darauf verteilen und vorsichtig in den Teig drücken. Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen.

6. Apfeldeckel auf Äpfel setzen
Die Apfeldeckel erst 25 Minuten vor Backende auf die Äpfel setzen. Die Stäbchenprobe machen, um zu testen, ob der Kuchen durchgebacken ist.

7. Kuchen abkühlen lassen und servieren
Kuchen abkühlen lassen und aus der Springform lösen. Lauwarm oder abgekühlt mit Puderzucker bestäuben und mit halbierten Zimtstangen als Stielersatz servieren.

Koch- /Backzeit: 60 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 100 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.