Raclette mit Käsesauce

3,0 Sterne Bewertung
4 Portionen
70 Min
mittel

Zutaten für 4 Portionen:

800 g kleine festkochende Kartoffeln
500 g grüner Spargel
400 g Brokkoli
300 g braune Champignons
150 g kleine Tomaten
300 g größere Zwiebeln
250 g Kerrygold Original Irisches Butterschmalz zum Braten und Frittieren
150 ml Schlagsahne
2-3 EL Weißwein
150 g Kerrygold Original Irischer Cheddar, herzhaft gerieben
Etwas Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Chiliflocken

So wird das Raclette mit Käsesauce zubereitet

1. Kartoffeln vorbereiten und kochen
Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20 – 25 Minuten knapp gar kochen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und noch warm pellen.

2. Spargel vorbereiten und kochen
Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Stangen dritteln und in kochendem Salzwasser 2.3 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3. Brokkoli vorbereiten und kochen
Brokkoli in kleine Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

4. Tomaten und Champignons braten
Tomaten halbieren. Champignons putzen, in dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne in wenig heißem Butterschmalz kurz braten, mit Pfeffer und wenig Salz würzen.

5. Zwiebeln verarbeiten, in Mehl wenden und braten
Zwiebeln pellen und in dickere Ringe schneiden. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin in 2-3 Portionen jeweils 2-3 Minuten braun ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6. Sahne und Weißwein aufkochen, Käse dazugeben
Sahne und Weißwein in einem Topf  unter Rühren aufkochen. Käse zugeben und bei kleiner Hitze darin schmelzen.  Mit wenig Salz abschmecken.

7. Zutaten in Raclette-Pfännchen gratinieren
Kleine Raclette-Pfännchen nach Wunsch mit den Zutaten füllen.  Mit der Käsesauce unter dem Raclette grill kurz gratinieren.

8. Würzen
Mit Chilipulver bestreuen und mit den Röstzwiebeln servieren. Dazu passen Mixed pickles.

Nährwerte pro Portion (6 Portionen):
461 kcal/ 1930 kJ
31g Fett
26g Kohlenhydrate
14g Eiweiß

Koch- /Backzeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 70 Minuten

Händlersuche

Wir möchten, dass du Kerrygold gut findest


Kerrygold gibt es deutschlandweit in vielen Supermärkten und damit auch ganz bestimmt in deiner Nähe. Einfach deine Postleitzahl eingeben und Geschäfte in deinem Umkreis vorgeschlagen bekommen.

Unsere neuesten Rezepte


Avocadocreme
Zum Rezept
Feldsalat mit Tomaten und Garnelen
Zum Rezept
Knusprige Maisbällchen mit zweierlei Dips
Zum Rezept
Spinatlasagne mit Pinienkernen
Zum Rezept
Herzhafte Frühstücksbagels
Zum Rezept
Schnelle Frühstücksscones
Zum Rezept
Beim Surfen auf dieser Seite entstehen CO2-Emissionen. Wir gleichen dies über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt aus.